Wie kann ich besser singen lernen oder meine Stimme verbessern?

5 Antworten

Hi angelx98,

das Wichtigste für dich ist im Moment Feedback. Du brauchst jemanden der im Singen kompetent ist, sich deine Stimme hört und deine Gesangstechnik einschätzen kann.

Dafür wäre es ideal, wenn du beispielsweise eine kostenlose Probestunde bei einem Gesangscoach nimmst. Heutzutage gibt es auch einige Lehrer, die Online-Coachings machen.

Durch die moderne Technik (Mikrofon und Kamera) ist das eine meiner Meinung nach funktionierende Lösung. Auch das kannst du dir mal anschauen. In meinem Blog findest du in Zukunft immer mehr Tipps rund ums Singen: https://dergesangscoach.de/blog

Alles fängt bei einer guten Körperhaltung und dem richtigen, tiefen Einatmen an. ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.

Viele Grüße!

Bin in der selben Situation. Ich mache es zur Zeit so, dass ich ein Lied, dass ich gerne singe sehr oft übe bis es sich eben gut anhört. Achte auf deine Atmung (Bauchatmung) und was auch hilft ist wenn du dir im Kopf während dem Singen eine Unterhaltung mit dem Song quasi vorstellst also z.B. singe ich gerne das Lied Rise Up und da z.B. "You're broken down and tired" -dann im Kopf so "hä warum das denn?" Und dann antwortest du mit "Of living life on a merry go round" und so weiter.
Klingt echt komisch, ich weiß, aber den Tipp habe ich von einer Gesangslehrerin bekommen und es hilft. Viel Spaß noch(:

Guten Tag,
Ich spiele seit 11 Jahren professionell Gitarre und singe schon immer. Das wichtigste überhaupt ist ÜBUNG! Du kannst noch ein großes Talent sein und die besten Tricks haben, aber ohne Übung geht nichts. Mir selbst ist das damals aufgefallen als ich Straßenmusik gemacht habe und immer wieder die gleichen Lieder gesungen habe. Meine Stimme ist jetzt viel besser im Gegensatz zu den Jahren davor. Auch kann man sehr viel lernen wenn man mit den Liedern der Stars mitsingt. Ansonsten kann ich diese Tipps dir noch geben:

1. Beim Singen mache den Mund richtig auf und sing nicht vor dich hin!

2. Versuche bei Schwierigeren Tönen leiser zu singen, du kannst die gerne quälen.

3. Richtiges Atmen ----> Du solltest auf Youtube genug Material finden, hole dir generell Tipps durch Youtube (wie singe ich Kopfstimme).

Was ich noch loswerden will ist, dass die Stimme nach dem Stimmtraining. Die Range kleiner sein kann! Das ist wie mit einem Muskel. Solltest du deiner Stimme dann eine Pause gönnen oder abwarten so merkst du einen deutlichen Unterschied.

Außerdem solltest du deine Fortschritte auf Video festhalten.

Liebe Grüße
MusicBros

Instagram: https://www.instagram.com/_music.bros_/

Mit üben mein ich richtiges üben: Täglich 1-2 Stunden!

das geht nur mit einem guten gesangslehrer, der die technik beibringt. viele machen sich mit falscher technik auch die stimmbänder kaputt.

Ich singe zwar nicht, aber spiele Saxophon und dabei ist richtige (Bauch-)Atmung sehr wichtig!

Was möchtest Du wissen?