Wie kann es sein, dass ein Schwangerschaftstest zuerst positiv und dann negativ ausfällt?

2 Antworten

ob das Stäbchen einen Test falsch-positiv werden lässt, sollte in der Packungsbeilage drin stehen... allgemein sind Schwangerschaftstests eher falsch-negativ als falsch-positiv. Also ist es gut, dass du nen Termin bei der Ärztin gemacht hast. Das schadet mal nicht. Sie wird´s dir genauer erklären können, ob das Stäbchen da irgendwas beeinflusst.

Wurde der Test ziemlich schnell positiv, oder hast du ihn zu spät abgelesen? Tests haben einen Zeitraum von einigen Minuten zum Ablesen, danach sind sie ungültig. Oft entsteht dann eine Verdunstungslinie.

Falsch-Positiv ist eher selten. Da bleibt wohl nur abwarten und Tee trinken...

Was möchtest Du wissen?