Wie kann das Ergebnis einer Promilletsts fälschen Wovon hängt es genau ab, wieviel Promille man hat?

8 Antworten

Dein Blutalkohol wird über den im Atem gemessenen hochgerechnet.

Du kannst theoretisch das Ergebnis etwas drücken, in dem du kurz vor dem Pusten sehr schnell und stark ein- und ausatmest, dann ist in den nächsten paar Atemzügen weniger Alkohol enthalten, aber sehr viel bringt das nicht.

man kann es nicht fälschen da sowiso immer blut abgenommen wird sowie alkohol festgestellt wird. relativ genau weist du es wenn du dir auch so ein pustgerät kaufst was mehrere tausend euro kostet.

da wird kein blut abgenommen, ich will nicht autofahren sondern nur kein stress im internat bekommen

Bei einem bis max. 2 Bier, sollte so ein Puströchen noch nichts Anzeigen. Aber das sollten dann auch nur 0,33 Liter sein. Aber wenn du die nur Ver........, willst, reicht auch Alkoholfreies Bier. Das macht zwar eine Bierfahne, ergibt aber 0,00 Promille.

nein, ich will alkohol, ich will aber kein stress deswegen geben abgesehen davon: ALKOHOL FREIES BIER IST SOOO SINNLOS!!

ich glaube, das kannst du nicht fälschen, da gibt es nichts dagegen. LG

wenn du fährst hast du nicht zu trinken. So einfach ist das.

Was möchtest Du wissen?