Wie ist das mit einer Gaumennahterweiterungsspange?

3 Antworten

Das hab ich auch erst bekommen. Hatte auch gedacht das tut totaal weh und beim drehen auch So lief es ab: Ich bin zu meinem KFO hin mit meinem Papa [MUSS ein erwachsener dabei sein], dann saß ich da und sie hat den Termin vorher solche Ringe um meine Zähne angepasst, 2 vorne & 2 Hinten. Mit denen wurde dann eine Gaumennahterweiterungsspange gebaut, ich dachte anfangs die is mega fett wie auf dem modell und ich könnte nicht athmen mit der aber die war nur ganz klein. Dann hat sie erstmal geschaut ob sie passt und da ist das schlimme aber tut nur kurz weh ! Sie macht in die Ringe eine Blaue flüssigkeit damit es hält und jetzt achtung ! Es muss ja über den "Bauch" deiner Zähne und das spannt etwas und der Geschmack ist auch nicht so toll, aber mein Tipp : Augen schließen und nach oben schauen. Dann merkst du nicht soviel. Wo sie dann drin war hat es halt noch 1-2 Stunden gespannt. Danach hat mein KFO 1x gedreht und hat meinem Papa gezeigt wie das geht, dann hat er es auch gemacht. Also das drehen tut nur leicht spannen sonst nicht. Die Zahnlücke wird nur [kommt drauf an wielang du drehen musst] also bei mir ca. 2-3mm breit. Wenn du nur 1 Woche drehen musst... Anfangs lässt es sich schwer essen/Spucke schlucken. Aber das kommt nach der Zeit. Ich hab sie jetzt seit 5-7 Wochen drin und mich stört sie fast garnicht außer das vlt paar mal das essen oben hängen bleibt. Aber das musst du dann ausspühlen dann ist es weg. Draußen hab ich sie noch nicht. Du hast es ja schon hinter die wie ich am Datum gesehen hab. Ich hoffe es ging dir auch so leicht wie mir. Liebe Grüße Alpenmaja

Ok, es ist nervig und die ersten Tage, an denen geschraubt wird, tuen schon weh, aber das kann man aushalten. Meine Zahnlücke war zwei Tage ungefähr 3-5mm groß, aber meine Zähne sind danach erstaunlich schnell wieder zusammen gekommen. Das nervigste an der Apparatur ist das Essen. Vorallem Reis, Mais und Erbsen hängen da immer drin, aber da muss man halt durch.

Ja das teil ist der Horror es tat richtig weh! Jetzt muss ich ein Headgear 24 Stunden am tag tragen. Ich sag es dir das ist noch schmerzhafter.

Das ist aber nur in sehr wenigen Fällen so.

Wahrscheinlich bist du einfach ein Weichei

Was möchtest Du wissen?