Wie hoch sind die AOK beiträge wenn ich Auszubildende/schülerin bin!?!?

5 Antworten

Wenn keine betriebliche Ausbildung absolviert wird, bei der Pflichtbeiträge vom Gehalt abgeführt werden, so bleibt der Schüler/Studententarif für ca. 77 € im Monat.

DAnke für die Antwort :-)

Der Schülertarif ist analog zum Studententarif: ca.77€. Ist ebi allen Kassen gleich.

ok danke schön!!

Hallo,

der monatliche Beitrag liegt für Fachschüler bei ca. 77 Euro. Die Beiträge sind ab dem 25. Geburtstag zu zahlen (taggenau). Auf Antrag zahlt die Bafög-Stelle Bafög-Beziehern einen Zuschuss von ca. 70 Euro monatlich. Dafür ist eine spezielle Bafög-Bescheinigung der Krankenkasse für die Bafög-Stelle erforderlich.

Gruß

RHW

Vielen Dank für die Antwort!! lg

Diese Frage kannst du bei Google unter AOK finden. Du kennst dein Ausbildungsgehalt.

nein kenne das gehalt nicht da es sich um schülerbafög handelt...aber danke

@selene8787

wenn du bafög kriegst biste kein azubi sondern student... fachschule oder berufsschule oder hochschule....

@ichhierundda

klar bin ich azubi mache ja ne ausbildung zur Kinderpflegerin und das ist eine schulische ausbildung ...somit schülerin/azubi :-)

Was möchtest Du wissen?