Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit an Hautkrebs erkrankt zu sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das können wir überhaupt ned einschätzen. Wir hams ja weder gesehen noch treiben sich hier viele Ärzt rum.

Mach dich ned verrückt. Dein Arzt wird dir Bescheid geben, sobald die Ergebnisse da sind.

Versuch bis dahin nichts mehr über Hautkrebs zu lesen. Des macht dir nur noch mehr Angst.

Das kann nun absolut niemand hier einschätzen ohne das Muttermal je gesehen und untersucht zu haben. Das hättest Du den Arzt fragen sollen bei dem es entfernt wurde.

Jaa, aber ich meine insgesamt bei allen Muttermal Entfernungen wie oft es ca. Vorkommt dass Hautkrebs diagnostiziert wird, nicht explizit bei mir...

Ganz ruhig bleiben! Nur nicht verrückt machen lassen.

:-)

Die schicken dieses Ding jetzt erstmal zur Untersuchung und werden sich schon melden wenn es verdächtig ist.

Nicht allzugroß wenn es human aussah.

Muttermale werden Grundsätzlich ins Labor eingeschickt - egal was der Grund war sie zu entfernen.

Nur weil es ein verdächtiges Muttermal ist, heißt es ja noch nicht, dass es Hautkrebs ist. Nur dass es eben anders aussieht als ein normales Muttermal.

Was möchtest Du wissen?