Wie hilfreich ist die Anti-Schnarch-Creme Asgo gegen Schnarchen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur, wenn eine verstopfte Nase die Ursache ist. Leider liegt es aber oft am Gaumensegel oder an einer schiefen Nasescheidewand. Wirklich hilft da dann nur eine entsprechende Korrektur bei deinem Vater oder Ohropax für deine Mutter.

danke für den Stern :-)

Blödsinn!! Das Schnarchen entsteht wenn man auf dem Rücken liegt und durch den Mund atmet. Das passiert weil die Zunge nach hinten fällt und die Nasenatmung nicht mehr möglich ist. Besonders bei übergewichtigen Menschen. Den Krach macht dann das Zäpfchen im Rachen das schwingt. Also muß eine Rückenlage vermieden werden. bestes Mittel: Tennisball auf dem Rücken einnähen. Damit wird die Rückenlage unmöglich.

Wenn das Schnarchen aber sehr unrtegelmäßig ist und mit schnappatmung und einer Art japsen verbunden ist, solle dein Vater sich einmal auf Schlafapneu untersuchen lassen. Diese ist ziemlich gefärlich und kann auch zum Tod führen, weil er im Schlaf nicht genug Sauerstoff bekommt.

Jetzt auch getestet und funktioniert bei mir. Aber erst nach 5 Tagen. Habe aber keine verstopfte Nase. Bei mir liegts eher an gereizten Schleimhäuten. Wenn ich z.B. lange Auto fahre, schnarche ich wie ein Holzfäller. 

Also bei mir hilft die Asgo soft Salbe sehr gut. Bei meinem Schwager nicht so gut. Ich denke, dass sollte jeder für sich ausprobieren. 

ist dein vater übergewichtig? cremes können da nicht helfen, aber abnehmen.

Was möchtest Du wissen?