Wie heißt die andere Art von Blutabgabe?

4 Antworten

Blutabnahme. Einerseits kann im Vollblut untersucht werden, andererseits im Serum. Hängt davon ab, was nachgewiesen werden will. Alles kann man nicht darin erkennen, bei vielen Viren z.B. erkennt man sie erst ab einer gewissen Konzentration. Auch die Nährstoffkonzentration in den Zellen kann man nicht oder nur schlecht bestimmen.

Es gibt ein sogenanntes kleines und großes Blutbild. Für das große Blutbild wird entsprechend auch mehr Blut benötigt, um alle Tests durchzuführen. Bei beiden wird normalerweise auf wichtige Inhaltsstoffe (Salze, Enzyme, etc.) getestet. Nicht nur ob, sondern vorallem wie viel davon im Blut vorhanden ist. Das kleine Blutbild dient der allgemeinen Diagnose, das große vorallem wenn es differenzierter sein soll und Krankheiten nicht so offensichtlich sind.

Bei genetischen Erkrankungen, Erbkrankheiten oder ähnliches weiß man allerdings genau, welche Werte gemessen werden sollen. Daher muss man nicht alle Tests durchführen und brauch auch nicht ganz so viel Blut. Das ist aber dennoch vom Test abhängig, denn für manche braucht man mehr Blut als für andere.

Regelmäßige Bluttest dienen vorallem dazu, zu überprüfen ob gewisse Werte konstant geblieben sind oder sich verschlechtern/verbessern. Daran kann man dann auch die Medikation anpassen.

Für das kleine und das große Blutbild wird die gleiche Menge an Material benötigt, 1 kleines Röhrchen EDTA-Vollblut. Das benötigte Volumen zur Zellzählung unterscheidet sich nur um wenige Mikroliter. Salze und Enzyme sind KEIN Bestandteil eines Blutbilds, weder groß noch klein.

Wird das Blut denn jedes Mal untersucht wenn du wegen deiner Erkrankung zur Ader gelassen wirst?

Aber generell bei Bluttest wird das gefunden (oder auch nicht) wonach auch gesucht wird.

Sucht man also zb nach Viren so wird man nicht zufällig drauf stoßen ob du auch Drogen im Blut hast.

Ich habe eine FMF Erkrankung, und alle 6 Monate muss ich Blut abgeben für Untersuchung

Es gibt noch die arterielle Blutuntersuchung.

Was möchtest Du wissen?