Wie Heilungsprozess fördern bei Ellenbogenbruch nach Sportunfall?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohje habe mir vor 2 Jahren den Ellenbogen (Radiusköpfchen)bei einem Reitunfall gebrochen, erst mal mein Beileid das tut echt höllisch weh :-(( Ich habe damals auf Anraten einer Freundin (Arzthelferin) Calcium phosphoricum (Kalziumphosphat) Schüssler Salz Nr. 2 und Calcium fluoratum (Schüßler Salz Nr. 1)genommen. Leider weiß ich die Dosierung nicht mehr.

Hier mehr Info http://www.vitanet.de/homoeopathie/schuessler-salze-1-12/calcium_phosphoricum/ Ich halte normalerweise nicht viel von sowas aber die Schüssler Salze sind echt super. Auf ein Mal sind meine Fingernägel so stark gewachsen, dass ich überzeugt bin, dass es bei meinen Knochen auch geholfen hat! Gute Besserung!!!

keine ahnung, Aber! auch wen der schneller zusammenwächst, dein doktor wird dir den Gips/die schrauben nicht vor einer gewisen zeit entfrenen da er die verantwortung dafür trgt. und sehe es positiv, an genau der stelle wird er kaum noch einmal brechen weil beim heilungsprozess des knochens immer eine verdickung und damit auch verstärkung stattfindet. dafür bricht er 3 cm daneben

Halli-Hallo, ich kann es einfach nicht verstehen, wie man diesen homöopatischen Kram glauben kann. Seht ihr nicht die Werbung da oben. Wir leben im Jahr 2012!!!!!!!

Meine Fraktur ist ganz, ganz anders und sinnvoller behandelt worden, aber sicher nicht mit Handauflegen.Mir wird ganz schlecht davon. Grüße

Sensibilisiere DEINE Hände und halte sie im Abstand von ca. 10 cm über den Bruch. Der Heilungsprozess wird beschleunigt. Und atme bewusst mit der Vorstellung, DU würdest durch/in die Bruchstelle atmen. Dass, was wir hier schrieben konnte auch wissenschaftlich bestätigt werden. Womit DU in diesem Heilungsprozess arbeitest, sind DEINE eigenen Energien. GALLARIAOY

hab mal gesehen (in Fernsehdoku), dass Magnete aufgelegt auf die bruchstelle, die heilung von knochenbrüchen beschleunigen. Die wurden für die gesamte zeit befestigt, nicht son 10 minuten pendeln oder son quatsch.

Was möchtest Du wissen?