Wie heilt bei Herpes die Haut am schnellsten?

4 Antworten

Benutz am besten Bepanthen, wirkt wunder !

Genau, Zinksalbe, damit es heilt, reichhaltige Creme, z.B. Handcreme auftragen. Befolge bitte AUF GAR KEINEN FALL solche Ratschläge wie: "!der Herpes muss ausgetrocknet werden", denn das muss er definitiv nicht und er heilt auch nicht durch irgendetwas schneller. Es dauert seine Zeit, bis der Herpes weg ist, aber die Haut sollte währenddessen auf jeden Fall gepflegt werden, damit es nicht schlimmer aussieht, als es aussehen muss und außerdem, damit du durch ausgetrocknete, offene Hautstellen dich nicht wieder selbst ansteckst.

Natürlich trocknen, ich habe Herpes leider sehr oft, da ich es auch bekomme wenn ich was eckelhaftes sehe und mich ekele. Durch die Handcreme oder ect. nässelt es ständig, und es ist dadurch Nr. 1 sehr unangenehm, und Nr. 2 dauert die heilung noch länger! Logisch das die Heilung dauert, ganz normal, aber Handcreme ist der größte schmarrn, das sagt dir jeder Arzt.

wenn du richtigen herpes hast, dann mach über nacht zahnpasta drauf. das trocknet den herpes. tagsüber zivirax zb. es gibt aber auch andere gute herpes salben frag am besten in der aphotheke nach. und wenn alles komplett ausgetrocknet ist irgend eine fett reiche creme.

Was möchtest Du wissen?