Wie heilen Piercings schneller?

1 Antwort

wenn das Septumstechen nicht durch den Knorpel ging, also auch nicht so wehgetan hat, dann ist es in 4 Wochen völlig verheilt, mußt halt immer ganz vorsichtig abtupfen, ich hab Myrrhentinktur auf Wattestäbchen genommen, was man auch bei Zahnfleischentzündung nimmt. Aber ansonsten einfach in Ruhe lassen, das heilt am besten von allein.

Also es tat schon weh mir liefen sogar paar Tränen runter 

@Sarah221016

ich mein beim Septumstechen, ging das durch den Knorpel oder drunter, durch das dünne Häutchen in der Nasenscheidewand? ich hoff der Piercer war n Profi? Wie dem auch sei, nimm aus der Apotheke ein Fläschchen Myrrhentinktur (ca 3,-€), die heilt, pflegt und nimmt Entzündungen weg. Und Wattestäbchen wie zum Ohrenreinigen, bei DM oder Rossmann oder Aldi

@suziesext1234

Also wo er durch gestochen hat weiß ich nicht aber es tat halt schon etwas weh und ja es war ein profi. 

Ok danke ich werde es versuchen :)

Was möchtest Du wissen?