Wie gefährlich ist paffen?

2 Antworten

Genauso gefährlich wie "richtiges" Rauchen. Beim Paffen ist nur das Risiko von Mundhöhlen- (bzw. Rachen-) und Zungen(?)krebs größer, nicht das von Lungenkrebs.

Ich habe ebend eine Beratung jemand gegeben.Die gefählichkeit liegt darin,das die Lunge angegriffen wird und das Herz damit schwer belaßtet wird und die organe in mitleidenschaft gezogen wird,da deine Lebendszeit sehr eingeschrengt wird und du somit einen Herzinfarkt bekommen wirst,im endstadium wirst du Blutbrechen und keine Luft mehr kriegen.und du somit elendiglich zu grunde gehst.Lass das so schnell wie möglich sein und lieber Heute auf als morgen.Der letzte Ausweg damit schluß zu machen ist Gott und Jesus und der Heilige Geist der kann dich noch Retten von deine Last die du so nicht von allein los wirst.

Paffen ist nich auf Lunge.

WTF?!

Was möchtest Du wissen?