Wie fühlt sich eure Brust nach der BV an?

5 Antworten

Ich habe zwar selbst keine BV, aber das Hauptziel bei einer solchen Operation ist es doch, eine möglichst natürliche Brust zu formen. Das heißt, wenn du nicht gerade zum erstbesten Chirurgen rennst, sondern dich über einen sehr guten Arzt informierst, dürfte im Zweifelsfall niemand feststellen, ob deine Brust gemacht ist oder nicht. Vor allem, weil es nicht nur Silikonimplantate gibt, sondern auch Eigenfettvergrößerungen. 

Die BV mit Eigenfett geht bei mir nicht. Ich war nämlich genau wegen dieser Methode bei der Ärztin. Ich würde meine Beine ruinieren bei der Menge die abgenommen werden muss

Ich habe Erfahrung und um es kurz zu machen: Bei mir merkt man es sofort.

Ich hatte fast kein Eigengewebe und habe mir 260ml pro Seite einsetzen lassen. Es sind anatomische Implantate der Marke Mentor. Das Gel darin ist sehr fest, in den runden Implantaten ist weicheres Gel. Bei den anatomischen muss das eben so sein, damit sie in ihrer Form bleiben. Möglicherweise gibt es da aber von anderen Herstellern anatomische Implantate, die etwas weicher sind. Wenn du etwas mehr Eigenfett hast, wird es sich sicher auch nicht so fest anfühlen. Ich kenne einige Mädels, bei denen sich die Brüste sehr natürlich anfühlen (laut ihrer Aussage). 

Ich hätte gerne vorher gewusst, dass sie womöglich so fest bleiben. Aber trotzdem bereue ich den Schritt nicht. Von der Form her sind sie sehr schön. Aber man sieht bei fast jeder Frau, ob die Brüste vergrößert wurden. Dem Risiko, dass man es bei dir auch sieht, musst du dir einfach bewusst sein. Es gibt natürlich auch Frauen, bei denen der neue Partner nichts gemerkt hat. Aber das ist der Idealfall und bei do einer OP sollte sich jeder überlegen, ob er auch mit dem schlimmsten Fall klar kommt.

Ich habe zwar keine persönliche Erfahrung damit, aber ich (glaube), dass sie zumindesten so Aussehen wie "normale". Ich würde es allerdings auch nicht machen. Schon wegen Brustkrebs und so...

Die meisten Männer mögen es lieber kleiner und dafür natürlich, als groß und künstlich ;) Sorry wenn das nicht die Antwort ist die du wolltest, aber ich als Mann fände es wäre sogar ein abturn wenn meine Freundin künstliche Dinger hätte, bzw. Es würde vermutlich gar nicht erst zu Beziehung kommen, da ich es einfach für billig halte... Aber nagut. Wenn du es unbedingt willst, ist das dein Bier.

Deiner Meinung!

Es gibt auch Eigenfettvergrößerungen, da ist nichts künstlich. 

Die BV mit Eigenfett geht bei mir nicht. Ich war nämlich genau wegen dieser Methode bei der Ärztin. Ich würde meine Beine ruinieren bei der Menge die abgenommen werden muss

vergiss es, löse deine probleme, dann hast du die bv nicht mehr nötig

Danke, das ist nicht die Antwort auf meine Frage!

@ursusmarinus

doch, ist sie, du hast soviele probleme, meinst du wirklich, dass die bv dich glücklich macht

Ich habe viele Probleme?!?!?!

Was möchtest Du wissen?