Wie füge ich Leitungswasser hydrogencarbonat hinzu?

5 Antworten

Hi,

einmal könntest du dir das Hydrogencarbonat selbst ins Wasser tun z.B. Kaiser Natron im Wasser auflösen.

Wenn du was vorbeugendes suchst, dann kann ich dir Kardamom empfehlen. Einfach eine Messerspitze in Tee oder Kaffee geben.

> bekomme ich auf diese Weise nur hydrogencarbonat schwaches Wasser

Wenn Du CO2 ins Wasser pustest, wird das Wasser sauer - und das ist nicht das, was Du gegen Magensäure anwenden willst. Ein Teil des CO2 wird zwar zu Hydrogencarbonat - ein anderer Teil aber zu Kohlensäure.

Um Dein Heilwasser ansatzweise nachzubauen, nimmst Du Leitungswasser und gibst pro Liter einen halben gestrichenen Teelöffel Natron zu. Das ist Natriumhydrogencarbonat, gibt's in der Backwaren-Abteilung, das bekannteste ist Kaiser Natron.

Ein Besuch beim Arzt wäre aber ratsam - Natron ist nicht das Mittel der Wahl bei Übersäuerung und Reflux!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Dazu musst du einfach nur reines Natriumhydrogencarbonat ins Wasser mischen. Das wird unter verschiedenen Handelsnamen vertrieben.

Kaiser Natron, Dr. Oetker Natron, Bullrich Salz. Welches von denen Du nimmst ist egal.

Nehme ich auch oft.

Ich habe mir einen 5 kg Eimer Natron (Hydrogencarbonat) im Internet gekauft.
https://www.amazon.de/Natron-pharmazeutischer-Qualit%C3%A4t-Natriumhydrogencarbonat-Neutralisieren/dp/B00IA11XAM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549663963&sr=8-1&keywords=hydrogencarbonat

Du kannst es nicht nur bei Sodbrennen nehmen, sondern regelmäßg 2mal am Tag, morgens und abends (1/2 Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Essen) zum Entsäuern des Körpers und Regulieren des Säuren-Bassen-Haushaltes.

Einn Glas Wasser und einen halben bis dreiviertel Teelöffen Natron dazu, umrühren und runter damit. Dazu brauchst du keinen SodaSrream oder Britta Filter.

Und wenn einen Filter, dann einen richtig guten. Ich habe den und will ihn nicht mehr missen:
https://www.acalawasserfilter.de/de/AcalaQuell--Smart--Wasserfilter.html

Warum machst du dir das nicht selbst? Dazu brauchst du kein Britta Filter, nimm einfaches Leitungswasser und füge "Kaiser Natron" dazu ...

Was möchtest Du wissen?