Wie entgifte / entschlacke ich meinen Körper? Wie kann ich meinen Organismus reinigen?

5 Antworten

Entschlackung
Mit Interesse habe ich den Beitrag hier gelesen und wollte nicht einen neuen aufmachen, da ich aktuell auch auf der Suche nach dem geeigneten Weg für eine Entschlackung bin. Vitalkost hat leider bei mir nicht so gut geholfen.

In den Suchmaschinen und Foren sieht man ja viele Produkte dafür. Hat denn jemand schon Erfahrungen mit den folgenden zwei Produkten gemacht? Basica (www.basica.de) , Detobrite ( Bodyvita.eu)

 

es liegt zwar schon einige jahre zurueck, aber trotzdem moechte ich tinimini recht geben, dass es im menschlichen organismuss schlacken gibt. wie sie schon erwaehnt hat, gicht. gicht ist eine reine schlackenkrankheit (ueberhoehte harnsaeure), genauso wie blasen-, gallen- und nierensteine, sowie verkalkungen, steifheit der gelenke, verknoecherungen, altersschwaeche und vorzeitige vergreisung. -newcomer- moechte ich sagen, dass die sauna ein mineralstoffraeuber ist, und nicht in der lage schlacken zu loesen oder auszuschwemmen, sondern dient der abhaertung fuer den wechsel zwischen warmen und bitterkalten temperaturen zu koditionieren. zur -urbanessa's- kalorienarmer ernaehrung noch, die kalorienangabe ist ein energiewert, der nicht angibt, wie dick wir werden, sondern wie viel energie das nahrungsmittel uns gibt

Ayurveda Reinigungskuren helfen, ebenso Yoga Kriyas. Für all das brauchst du Anleitung durch Experten. Fastenkuren sind auch geeignet, wenn du weißt, was du machst (am besten machst du mindestens die erste Fastenkur unter Anleitung).

Im menschlichen Körper gibt es keine "Schlacken". Das ist eine Erfindung der Kosmetik- und Reformhausindustrie, um noch mehr teure Cremes und sonstigen Kram zu verkaufen und leichtgläubigen Konsumenten noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Ernähre Dich ausgewogen und vollwertig, trinke ausreichend, und bewege Dich regelmäßig, damit erhältst Du Deinen Körper und seine Selbstreinigungsfunktionen intakt. Mehr brauchst Du nicht.

Im menschlichen Körper gibt es sehr wohl Schlacken die äußern sich durch Gicht, Ablagerungen an den Augen ,in den Gefäßen an den Gefäßwänden usw. Bringe deinen Körper in den Basischen Bereich 7-7,5 Ph.Esse viel reifes Obst und Gemüse ,fange Morgens schon an und esse ein Stück Wassermelone das bringt dich ein Stück näher in den Basischen Bereich .Besorge Dir Informationen über Basische Lebensmittel. Bücher gibt es auch. Dein Körper wird es dir Danken.

@tinimini

Das stimmt nicht, tinimini. Die Ablagerungen in den Gefäßen, die Du ansprichst, sind entweder Fett (und durch gesunde, ausgewogene, kalorienarme Ernährung in den Griff zu bekommen) oder Kalk. Aber "Schlacken" gibt es nicht im menschlichen Körper. Und Wassermelone ist kein sonderlich gesundes Obst - die enthält keine Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente, sondern nur massenhaft Zucker. Und für die "Entgiftung" des Körpers sorgen (im gesunden Körper) Leber und Niere als organische Kläranklagen. Mehr braucht's nicht.

Günstig und risikolos ist das Entgiften mit den Produkten aus dem Tiefenmoor. Googl mal....moor-oase......Produkte reinigen, entspannen und entgiften Ihre Haut hochwirksam auf natürliche Art und Weise mit der Kraft des österreichischen Tiefenmoors.

Was möchtest Du wissen?