Wie doll tut das stechen von Ohrlöchern weh? Sind die schmerzen mit dem vom Impfen zu vergleichen?

20 Antworten

Also ich habe mir ein Bauchnabelpircing stechen lassen & das tat gar nicht weg also schätze ich mal das das stechen von Ohrlöchern an den Orläppchen nicht gerade weh tut. :D

ich möchte auch gerne welche aber wenn dann will ich sie schießen lassen aber hat da wirklich mega Angst vor... weiß wer von euch wie das schießen überhaupt geht oder wie die 'Pistole' überhaupt aussieht?((:

Marla :DD

Also ich hab mir vor drei Tagen welche schießen lassen, endlich... Ich hatte am Anfang auch total Angst davor das es sehr weh tun könnte.. Ich weiß nicht wie das ist mit dem Stechen ich kenne nur das Schiessen und das ist auch nicht laut... Es tut auch überhaupt nicht weh :) Danach wird das Ohr vllt. ein bisschen heiß und rötlich. Aber das ist nicht so schlimm. Ein paar Stunden merkt man das noch so'n bisschen, aber dann geht das auch wieder...

hi! also mit impfen ist es jetz nicht gerade zu vergleichen aber ich kann dir sagen das kommt auf das an wie du die ganze sache verträgst.ich bin 13 & ich hatte auch angst weil ich allein war aber des ging voll schnell des brennt zwar und wird heiss aber am nächsten tag tat mir gar nichts mehr weh.

schöne grüsse & keine angst vor dem pieks!

Wieso willst du sie nicht schießen lassen? Ich glaube das ist weniger schmerzhaft, als sie stechen zu lassen. Ich habe meine auch schießen lassen, insgesamt dreimal. Es war überhaupt nicht schlimm. Vorher wird das Ohrläppchen gekühlt und dann kommt ein kleiner Stich, wenn das Ohrloch gestochen wird. Das wars.

Es tut nicht sehr weh. Meine wurden vor über 40 Jahren gestochen. Und weil ich nicht geweint habe, habe ich zur Belohnung ein Eis bekommen.

Was möchtest Du wissen?