Wie doll tut das stechen von Ohrlöchern weh? Sind die schmerzen mit dem vom Impfen zu vergleichen?

5 Antworten

Also ich hab mir vor drei Tagen welche schießen lassen, endlich... Ich hatte am Anfang auch total Angst davor das es sehr weh tun könnte.. Ich weiß nicht wie das ist mit dem Stechen ich kenne nur das Schiessen und das ist auch nicht laut... Es tut auch überhaupt nicht weh :) Danach wird das Ohr vllt. ein bisschen heiß und rötlich. Aber das ist nicht so schlimm. Ein paar Stunden merkt man das noch so'n bisschen, aber dann geht das auch wieder...

Mit impfen hat das eigentlich gar nix zu tun!!! Is auch nicht wirklich mit etwas anderem zu vergleichen, iegentlich tut es auch gar nicht so doll weh. Außerdem geht es ja auch ruckzuck. Früher gab es da so Dinger, die aussahen wie Pistolen, heute gibt es dafür andere Geräte! Aber wenn du so eine Angst hast, laß es doch einfach...!!!

die löcher, die am körper wirklich nötig sind, haben wir "serienmäßig" zusätzliche zu machen tut natürlich weh.

nein tut nicht weh:) hast denn sonst nichts zb tatoo ect? wäre das das erste bmal sozusagen?also keine pircing ect? also lass dir ins ohr beissen so ungefähr:)

Also ich habe mir ein Bauchnabelpircing stechen lassen & das tat gar nicht weg also schätze ich mal das das stechen von Ohrlöchern an den Orläppchen nicht gerade weh tut. :D

ich möchte auch gerne welche aber wenn dann will ich sie schießen lassen aber hat da wirklich mega Angst vor... weiß wer von euch wie das schießen überhaupt geht oder wie die 'Pistole' überhaupt aussieht?((:

Marla :DD

Was möchtest Du wissen?