Wie bräunt man sich richtig im Solarium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann man im Soalrium unbekleidet sein. Es sei denn, man steht auf Bikinistreifen :-) Schädlich für die Geschlechtsorgane ist es nicht. Aber, man darf nicht vergessen, daß Solarium nicht gesund für die Haut ist. Da können die Solarienbetreiber noch so gegenargumentieren. Hautkrebs kann dadurch enstehen!!! Wie oft man das Solarium besuchen sollte, hängt vom Hauttyp ab. Bin ich ein heller Hauttyp muß ich am Anfang häufiger gehen. Bin ich schon leicht vorgebräunt, dann langt wohl 2 Mal die Woche. Am Anfang würde ich sagen, daß man alle drei Tage unter die Sonnenbank gehen sollte. Pro Bräunung am Anfang würde ich 10 Minuten sagen. Wichtig ist, daß man vorher ein Körper- und Gesichts-Peeling macht. Das entfernt Schüppchen von der Haut und die Haut kann besser gebräunt werden. Wichtig ist auch, daß man während der Besonnung die Augen geschlossen hält. Dazu liegen meist in den Solarien Schutzbrillen aus. Nach dem du dann wieder zuhause bist solltest du deine Haut dann noch eincremen, da sie durch den Gang unter die Sonnenbank Feuchtigkeit braucht. Ich gehe auch mal davon aus, daß du 18 Jahre alt bist. Ansonsten darfst du nicht unter die Sonnenbank!!!

vielen dank für die antworten :) warst du schon mal im solarium ?

Zwei Dinge ! Zuwenig Sonne ist nicht gut. Vitamin D entsteht nur durch Sonneneinstrahlung. Solarium ist billiger Ersatz, für das Gute und Richtige. Das Zweite , - alles ist Gift ! Es kommt auf die Konzentration an. In der DDR war FKK natürlich. Aber alle Sinnesorgane sind ebend empfindlich. Die Augen für Licht. Die Haut, zum Fühlen. Einige Hautpaartien / Fell (ohne Haare) haben gewisse Hauptaufgaben. Die Lunge gehört zur Haut. Niemand überlegt sich die Lunge zu sonnen ! Bei den Brustwarzen ist es anders. Männer oder Frauen haben da einen Hautbereich, der intensivst durchblutet ist. Holla , sensibel. Desgleichen gillt, für Lippen und für Hautbereiche mit sehr wenig Lichtkontakt. Die Axeln und die Gesclechtsteite gehören meistens dazu. Es ist nicht schlimm, wenn diese Bereiche auch Sonne abbekommen. Ist es doch so, daß die Innenseite der Vorhaut beim Mann und die inneten Schamlippen bei der Frau, ohne speziell dafür vorbereitet zu sein, nie Sonne abbekommen. Die Haut verträgt es dennoch. Sanft ! Wie jede andere Hautpartie. Sanft ! Die Anweisungen in den Studios sind in Ordnung UVC-Strahler gibt es nicht mehr. Und viel Geld ausgeben, hilft nicht viel. Das sogenannte "Braunsein" ist für viele gleichgesetz mit viel Wohlsein gehabt zu haben ! Uhrlaub mit Erholung, ist nicht mit einem Münzautomat ersetzbaarr !

watt?

Was möchtest Du wissen?