Wie bleibt der blöde Käse im Cordon Bleu

4 Antworten

du mußt KEIN höllenfeuer veranstalten, um so ein stückchen fleisch zu garen und wenn du das fleisch vielleicht etwas platter klopfst und den winkel in dem du die zahnstocher in das fleisch steckst, FLACHER wählst, müßte das klappen. nach MEINER ansicht ist JEDES selbstgemachte "edelfutter" besser als dieser fabrikdreck!

langsamer und mit weniger hitze garen, dann bleibt alles schön beisammen. der käse läuft vor der hektik weg.

Nicht so viel Käse, mehr Schinken und dann doppelt pannieren. Guten Appetit.

Nimm nicht zu viel Käse, dann kannst du die Fleischränder an der Öffnung ganz gut miteinander "verkleben". Sind die Schnitzel erstmal angebraten, hält das auch ganz gut. Die Panade ist dafür übrigens nicht unbedingt nötig: ich mache immer eine Abwandlung vom Cordon Bleu, wobei ich die Schnitzel zum Braten nur in gewürztem Mehl wälze.

ne, brauche schon panade.

@KinderKinder

Gut, gut, ich wollte dir deine Panade nicht nehmen! ;-) Aber für die Statik ist sie nicht nötig...

Was möchtest Du wissen?