Wie benutzt man eigentlich Nasenspray korrekt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest den Kopf ein paar Sekunden nach hinten halten und auch mal kurz hochziehen, damit das Nasenspray von weit hinten wirken kann.

Alles klar danke

Hallo, du könnest auch eine Spülung für deine Nase machen. 1 L Wasser mit 1 TL Salz erwärmen und in die Nase ziehen. Oder normaler Meerwasser-Nasenspray.

Nasenspray mit Xylometazolini hydrochloridum sollte man nicht zu lange anwenden, weil sich die Nasenschleimhaut daran gewöhnt und er dann nichts mehr nützt.

Das ist ja der Sinn, dass dann alles rauskommt :D Aber du musst das Nasenspray schon erstmal richtig "einatmen" damit es überall hinkommt. Danach sollte sich alles lösen und du kannst dir die Nase putzen.

OMG, wenn du sooo schlimm Schnupfen hast, ist das Spray ja praktisch wirkungslos! Du kannst nur so fest wie möglich schneuzen und dann sofort Nasenspray rein machen. Vielleicht bleibt dann etwas drin. Wenn die Nase aber gleich schon wieder läuft musst du ja wieder putzen... dann machst du es halt öfters hintereinander: irgendwas wird schon drin bleiben! Du Arme, dich hats ja echt schlimm erwischt!!! :(

In jedes Nasenloch sprühen, auf den Rücken legen, Nase hochziehen und ein wenig einwirken lassen.

Was möchtest Du wissen?