Wie bekommt man schnell reine rote Nase wieder weg?

5 Antworten

Ich benutze bei Schnupfen immer die Papiertaschentücher von Kleenex - mit Balsam, da wird die Nase erst gar nicht rot. Und wenn sie schon rot ist - die Tipps von den anderen, oder mit Lippenpflegestift (Fettstift) eincremen, hilft auch. Geht aber nach abklingen vom Schnupfen sowieso schnell weg, die rote Nase!

Es gibt in der Apotheke von Bepanthen eine Wund- und Heilsalbe für die Nase. Die hilft mir in solchen Fällen immer sehr gut.

Sobald du gesund bist, verschwindet auch die rote Nase. In der Nacht würde ich sie mit einer Heilsalbe einschmieren, danach hilft leichtes Makeup während des Tages.

Eine Tasse Kamillentee aufkochen, den Beutel etwas auswringen z.B mit einem Teelöffel und auf die entzündeten Stellen, den Teebeutel wieder reintunken und das gleiche wiederholen

gleich nach dem Schnäuzen das Näslein eincremen, damit es gar nicht erst wund wird

Was möchtest Du wissen?