Wie bekommt man einen dicken Po?

3 Antworten

Hallo Andrea! Vergiss das mit den anabolen Steroiden ganz schnell wieder.

Es geht hier um anabole Steroide, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron. Damit wird schon ein entscheidender Unterschied klar : Nimmt ein Mann Anabolika, so stellt er quasi ein Mehr an Testosteron dem Körper zur Verfügung, aber es handelt sich für ihn nicht um ein körperfremdes Hormon. Setzt er das Zeug ab, so hat er eine Chance, dass die eingetretenen Veränderungen reversibel (rückführbar) sind. Kleiner Einwurf : Testosteron ist auch der eigentliche Grund, warum Männer stärker sind als Frauen. Jeder normale (gesunde) Mensch besitzt 656 Muskeln, wobei diese beim Mann ca. 40 %, bei der Frau ungefähr 23 % der Gesamtkörpermasse ausmachen, die Muskulösität hängt insgesamt aber besonders von der Lebensweise ab, dazu gehört auch Sport.Einwurf Ende - Thema Anabolika. Bei Frauen sind die Auswirkungen weitaus gravierender. Sie führen sich in großer Menge ein Körper fremdes Hormon zu. Aus sportlicher Perspektive : Sie haben ein weitaus größeres Steigerungspotential als Männer dieses durch Anabolika haben. Folgen : Es findet eine teilweise Vermännlichung statt. Die Motorik ändert sich, die Stimme wird tiefer, es stellt sich ein veränderter Haarwuchs - auch Bartwuchs - ein und vieles mehr. Diese Veränderungen sind teilweise nach Absetzen der Anabolika nicht reversibel. Sie bleiben ein ständiger Begleiter - ein Leben lang. Nachhaltig. Ich bin jetzt nicht auf gesundheitliche Risiken allgemeiner Art eingegangen. Schicke auf Wunsch aber noch etwas nach.

Für einen größeren Po kannst Du gut trainieren - sogar zuhause. wie? Kniebeugen / Squats mit dem Körpergewicht. Sie trainieren den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich. 3 x 10 Wiederholungen jeden 2. Tag reichen aber starte mit weniger – Muskelkater.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kniebeugen und Fahrrad fahren. Du musst einfach nur Muskeln im Hintern aufbauen und das geht nur mit Sport. Steroide braucht kein Mensch, die machen nur Pickel und Akne. Nebenbei bringen sie deinen ganzen Hormonhaushalt durcheinander. Das Testosteron lässt dich zudem männlich werden. Deine Stimme wird tiefer und deine Gesichtszüge werden eckiger.

lange sitzen hilft!

Was möchtest Du wissen?