Wie bekommt man ein Handbike von der Krankenkasse bezahlt?

3 Antworten

Da wirst du lange sparen müsen, die KK zahlt das nur bei "spastischen Paraparese der Beine, einer Hüftdysplasie beidseits mit Luxation links und einem Zustand nach Versteifungs-OP beider Füße (Tripel-Arthrodese) mit resultierender Spitzfußstellung" ohne Zickerei (von: http://www.rechtsanwalt-koeper.de/index.php/global/artikel/krankenkasse_handbike). Oder du gehst denen jeden Monat mit neuen Anträgen auf den Keks, bis die einknicken.

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich denke es wird darauf hinaus laufen, dass ich meiner KK auf den Keks gehen muss.

Wird schwer, ist aber möglich. Schau hier: 

http://handbike.de/wp/hbforum/read/9970/

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich hatte im Forum auch schon rum gelesen, jedoch ging es da um Spannräder für Rollstuhlfahrer, ich war mir unsicher, ob man es in die gleiche Schublade stecken kann.

Gar nich

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Leider hast du die Frage nicht richtig gelesen, da ich nicht nach dem "ob", sondern nach dem "wie" gefragt habe.

Was möchtest Du wissen?