Wie bekomme ich meine Periodee wieder?

5 Antworten

Hi helpmee787 :-)

Dass die Periode während der Pubertät einmal ausbleiben oder sehr unregelmäßig auftreten kann, ist etwas ganz Normales. In deinem Fall liegt es aber sehr nahe, dass dies mit deinem geringen Körpergewicht zusammenhängen könnte. Das Gewicht spielt bei der Periode nämlich immer eine gewisse Rolle mit und hat auch Einfluss auf den Hormonhaushalt.

Ich würde dir daher empfehlen, einmal mit einem Arzt darüber zu sprechen. Du könntest dafür entweder einmal eine Frauenärztin in deiner Nähe aufsuchen oder, falls du noch nicht zum Frauenarzt gehen möchtest, du sprichst einmal mit deinem Jugendarzt bzw. Hausarzt (je nachdem, wo du Patient bist) darüber. In deinem Alter könntest du auch noch die J2 Untersuchung machen lassen, was vielleicht auch eine ideale Möglichkeit wäre, deine Sorgen rund um deine Periode anzusprechen. Dein Arzt würde dich sicher beruhigen und Hilfe geben können.

Mach dir einmal noch nicht allzu große Sorgen. Lass das ganze aber einmal ärztlich abklären um Gewissheit zu bekommen und gegebenenfalls entgegensteuern zu können.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Vermutung!

Also hättest du vor diesen 3monaten Geschlechtsverkehr? Es könnte ja auch sein das du schwanger bist, wenn nicht.

Könnte es an deiner Ernährung liegen, aber ich würde zu einem Frauenarzt gehen. Einfach nur nach fragen. Es könnte auch was anderes sein.

Nein, ich hatte keinen Geschlechtsverkehr. Eigentlich hatte ich vor zum Frauenarzt zu gehen, allerdings war ich noch nie dort und habe etwas Angst davor. Da ich ja beabsichtigt abgenommen habe, habe ich meinen Eltern nichts davon erzählt und ich weiß nicht, wie sie reagieren würden, wenn sie es erfahren. Wir sind privatversichert, weshalb die Rechnung aber direkt an meine Eltern geschickt werden würde.

Du wiegst nur noch 50 Kilo bei 1,73 Größe - das ist deutliches Untergewicht. Vorher warst du schön und schlank, jetzt bist du mager und krank. Kein Wunder, dass dein Körper um sein eigenes Überleben fürchtet und die Fortpflanzungsfunktion eingestellt hat.

Du solltest allermindestens 5 Kilo zunehmen, um wieder den untersten Bereich des Normalgewichts zu erreichen.

Wenn sich dein Gewicht zwischen 55 und 60 Kilo stabilisiert, kannst du darauf hoffen, dass deine Hormonfunktion zurückkehrt.

Achtung: Wenn du mehr als ein Jahr im Hormonmangel bist, steigt dein Risiko für eine spätere Osteoporose. Du bist jetzt in einem Alter, in dem Knochenmasse aufgebaut werden sollte. Dazu hat man nur bis Anfang 30 Zeit, danach zehrt der Körper von der Substanz. Das bedeutet: Jedes Jahr mit Hormonmangel ist ein Jahr, das dir später fehlt.

Sollten sich also dein Gewicht und dein Hormonhaushalt bis zum Sommer/Herbst nicht stabilisiert haben, gehst du zur Frauenärztin und lässt dir Hormone verschreiben, wie sie Frauen in den Wechseljahren nehmen. Die führen die fehlenden Hormone zu und können deine Knochen retten.

Dieses Mädchen ist 15 ! Es ist normal dass ihre Tage mal ausbleiben. Panik machen ist unnötig. Sie ist noch in der Pubertät !

@narutofan58

Aber sie ist massiv untergewichtig, und ihre Regel bleibt aufgrund des Untergewichts aus. Das ist keine normale Verschiebung, und man kann es auch nicht einfach als "Pubertät" abtun.

@Pangaea

Ihr Gewicht mag vielleicht ein weiterer Faktor sein aber es ist definitv nicht der Hauptgrund ! Solange man keine Knochen sieht ist doch alles in Ordnung !

@narutofan58

Nein, es ist nicht "alles in Ordnung", sie hat extrem abgenommen, von Normalgewicht auf Untergewicht, und ihre Periode ist ausgeblieben. Das ist ein Alarmzeichen.

Du wirst wohl mindestens 5 kg zunehmen müssen, damit du einigermaßen wieder ins Normalgewicht kommst, denn momentan bist du untergewichtig. Wenn du zunimmst, wird auch deine Periode irgendwann wieder kommen.

Nun, ein wenig wird es wohl dauern ..... da sind zwei Wochen nicht genug und es muss wesentlich mehr werden - dein Gewicht.

Was glaubst du, wieviel ungefähr?

@helpmee787

Fang einfach an zuzunehmen ich denke so ab 60- 65 kg sollte es sich wieder einpendeln, aber definitiv wissen tue ich es nicht. Gibt ja auch dann Hormonbehandlungen - wenn Du erst mal in die richtige körperliche Verfassung kommst.

Bist ja auch recht jung da braucht es ein wenig mehr - sagen wir körperliche Reife.....

Was möchtest Du wissen?