Wie bekomme ich einen Fremdkörper aus der Vagina?

3 Antworten

hast du das ganze über der toilette gemacht? evt. ist er schon im wasser verschwunden. ansonsten, so peinlich wie es dir sein mag, beim gyn anrufen und hin da. so peinlich finde ich das dann auch wieder nicht. denn es ist ,,nur,, ein handschuh mit dem du versucht hast den tampon hygienisch zu entfernen. anderen dinge wären da viel peinlicher.

wenn es denn wirklich nochmal vorkommen sollte das der faden reisst, einfach eine vorlage benutzen und warten bis der tampon komplett voll gesogen ist. der rutsch dann schon fast alleine herraus.

Ja ich kenne Beckenbodentraining und hab dies angewendet...auch auf der Toilette...Nichts gar nichts kann ich ertasten, erfühlen...es ist futsch....

@Maori69

vielleicht ist er tatsächlich schon die toilette runter. beruhig dich erstmal. wenn er noch da ist spürst du das sicher. aber es muss dir wirklich nicht peinlich sein zum arzt zu gehen.

@Samila

ja mach bitte weiter so und ich verliere eventuell die hemmungen zum arzt zu gehen...aber halt dich ran bitte :-D denn noch bin ich nicht soweit...ich bin jetzt 44 und sowas ist mir noch nie passiert... ich hab nach jedem toilettengang den ich jetzt zum 9732569873265896235 mal absolvierte nachgesehen...da war nüscht gar nüscht zu sehen...:-(

Geh zum Frauenarzt ,der holt ihn raus.

Danke das ist liebgemeint und ist wirklich der letzte Schritt den ich gehen möchte...angenehmer wäre es dem Frauenarzt zu erklären ein Kondom wäre steckengeblieben...aber ein Handschuh?????????????? Ich versinke im Boden vor lauter Scham...

@Maori69

Aber was bleibt dir anderes übrig,wenn du ihm die Story so erzählst wie sie passiert ist hat er sicherlich auch verständins dafür,ausserdem hat er in seiner Laufzeit garantiert schon andere ,skurillere dinge gesehen :)

@MrZurkon

jetzt muss ich schmunzeln...da magst du recht haben, das er sicherlich schon die skurillsten dinge erlebte...aber kann es denn wirklich sein, dass ein handschuh dass ja durch die fingerkonstruktion sehr verwinkelt ist und viel grösser als ein kondom ist soweit verschwinden kann?

@Maori69

Das kann ich dir nicht sagen,ich bin kein Arzt und auch keine Frau,scheint wohl möglich zu sein ,ansonsten wäre er ja irgendwo..

@MrZurkon

danke und ich zieh erstmal den hut vor dir als mann dass du mir so antwortest...sag mir WO ER IST BITTE...AVANTI AVANTI... sorry ein kleines spässle am rande...find es toll dass du als mann so nett antwortest und helfen magst...danke dir...

@Maori69

Kein Problem, ich helfe gerne versuch es zumindest :) Dafür müsste ich schon nachschauen, ob ich ihn finde :P Spass^^ Ich wünsch auf jedenfall alles Gute, dass er wieder ans Tageslicht kommt :)

@MrZurkon

ok zu nummer eins: dass du nachsiehst, vielleicht mal im jahre 2037 oder so, da hab ich etwas luft und zeit...:-D zu nummer zwei...ich sage DANKE und hoff mal weiter...;-)

@Maori69

Gut ,schreib mir das Datum auf :P Das wird schon :) es wird immer alles Gut ;)

@MrZurkon

Jupp sobald ich meinen Terminkalender durchstudiert habe...dann geb ich dir Tag und Uhrzeit an...ich weiss ja nicht wie alt du bist aber vielleicht sind wir bis dahin zwei alte Greise, die soviel Erfahrungen gesammelt haben und dies dann im Jahre 2037 bestimmt unter Kontrolle bekommen... Ich danke dir...meine Güte ist das ein Sch.....gefühl...Ich warte jetzt noch bis morgen ab und dann werd ich wohl zum Höhlenforscher gehen müssen...verdammt aber auch...

@Maori69

^^ Ja ich werde im Jahre 2037 auch schon das Greisenalter erreicht haben :( Ja ist ärgerlich,aber mach das ruhig ;)

Ab zum Frauenarzt :D

danke tja wird wohl mein letzter ausweg sein...:-(

Was möchtest Du wissen?