Wie bekomme ich eine reine Haut im Gesicht?

5 Antworten

Zufällig bin ich auf diesen Artikel hier gestoßen:

http://www.reinehaut24.de/pickel-bei-maennern

hier wird schön erklärt, wieso Männer auch Pickel haben können, wo diese herkommen und wie man diese als Mann am besten "bekämpft".

Sind wirklich viele interessante Tipps & Tricks dabei die man unbedingt testen sollte.

Ich persönlich bin auch ein riesen Fan von Hausmitteln gegen Pickel. Und die funktionieren auch bei mir, als Mann, sehr gut!

Viele Grüße

chrishilft

also ich reinige meine Haut als 1.mit ganz normalem Gesichtswasser danach nehme ich den Reinigungs Schaum von seba med und danach auch von seba med das pflege gel danach habe ich einen anti Pickel Stift den ich auf die Pickel mache. das hilft wirklich gut....

Jeden abend peeling mit meersalz und dann das salz bischen einwirken lassen. Das brennt dann ein wenig. Dann wenn du denkst das es genug ist mit mineralwasser sanft abspühlen.

Hauptsache nicht zuviel unterschiedliches Zeugs ins Gesicht schmieren... weniger ist manchmal mehr, so auch in der Hautpflege. Von überteuerten Markenprodukten würde ich ganz einfach gepflegt die Finger lassen. Am Besten sind meiner Meinung nach die ganz normalen Cremes ohne viel Schnickschnack, z.B. bebe Babyzart (oder so ähnlich). Babyprodukte sind allgemein sehr verträglich. Ansonsten kaufe ich nur getestete Produkte mit dem Ergebnis "Sehr gut" oder auch mal einem "Gut". Empfehlen würde ich immer wieder gerne Balea-Produkte, zu kaufen bei dm. Preis-Leistung absolut akzeptabel und viele Artikel haben bei Tests gut abgeschnitten.

Gesichtsdampfbäder mit desinfizieren Kräutern (Thymian, Salbei, Kamille, Salz) sowie sanftes Peeling (z.B. mit Kleie) wirken manchmal Wunder.

Was möchtest Du wissen?