wie bekomme ich doch noch einen studienplatz für medizin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So hoffnungslos ist das nicht mit 1,5. Die Auswahlgrenzen nach Note und Wartezeit, die sich bei der Stiftung Hochschulstart bei den Auswahlverfahren jeweils ergeben, beziehen sich ja, das wird da ständig vergessen, nur auf die Besetzung von 40% der Studienplätze. Die restlichen 60% werden nach hochschuleigenen Kriterien vergeben, diese Bewerber (die Mehrzahl!) haben also alle schlechtere Noten. Da kannst Du Deine Chancen erhöhen durch die Teilnahme am TMS-Test. Die Durchschnittsnote lässt sich nicht aufwerten, das ist ein Gerücht.

Ansonsten kannst Du die Wartezeit absitzen oder ein Auslandsstudium in Angriff nehmen.

1,5 könnte reichen, wenn dir der Studienort nicht so wichtig ist und du nebenher noch Sozialpunkte o.ä Zusatzleistungen hast, letztes Jahr war der NC höher, wegen den vielen Doppeljahrgängen, 2 Jahre vorher ging es auch mit 1,7, also könntest du es schaffen

Doch es kömnnte reichen, ansonsten Wartesemester in Kauf mnehmen oder etwas andered studieren. Es gibt noch weitere schöne Studiengänge

Solange wie du nicht an einer Uni eingeschrieben bist (ab Erhalt deiner Hochschulzulassung) bekommst du Wartesemester gutgeschrieben.

Nicht das ich wüsste.. Versuch dich für viele Plätze zu bewerben,in der zwischenzeit kannst du dir einen Job als Krankenpfleger suchen,den bekommst du mit einem schnitt von (!)immerhin 1,5 (!)wohl auf jeden Fall :))

Medizin oder Jura und wieso ist Medizin so schlimm?

Mein Schnitt wird so gut, dass ich Medizin studieren kann. Aber trotzdem bin ich kein Chemie- oder Biologiefan. Der Arztberuf interessiert mich schon sehr, aber das Studium dauert so lange und man muss da ja nur auswendiglernen in Anatomie und Physiologie und so. Ich bin nicht wirklich der naturwissenschaftliche Typ, aber mein Schnitt reicht halt dafür aus. Und wäre es nicht schade wenn ich was machen würde was jeder kann? Ich meine es muss doch was heißen dass ich einen so guten schnitt gemacht habe? Und in Jura hat man ja viel zu lesen und zu schreiben. Und ich liebe das Analysieren von Texten und auch Meinungen schreiben.

Aber keine Ahnung was ich machen soll. Meine Schwester studiert bspw. Medizin aber macht gar nichts für die Uni, wirklich gar nichts und keine ahnung das ist doch nicht normal oder ? Weil sie besteht auch keine klausuren oder schreibt diese erst gar nicht mit und verschiebt alle klausuren. sie ist auch sooooo unglücklich weil sie das weiterstudiert, aber aufhören will sie auch nicht weil sie das ja einmal begonnen hat und nicht jeder das privileg bekommt medizin zu studieren. aber wenn sie doch eh gar nichts dafür macht dann sollte sie doch eher aufhören oder nicht? sie fühlt sich auch ständig schlecht weil die anderen in ihrem studiengang immer alles direkt lernen und sie daneben überhaupt nicht mitreden kann und ihr ist das auch langsam peinlich..

nicht dass ich wie meine schwester ende und nur noch ohne sinn studiere? also dass ich das studium beginne und irgendwie nichts dafür mache oder einfach kein leben mehr habe um irgendwelche anderen sachen zu machen. sie musste auch all ihre hobbys aufgeben und ich will meine hobbys eigentlich beibehalten.. und das reisen liebe ich auch aber das ist doch wahrscheinlich nicht mit dem arztberuf zu verieinigen oder? oder das familien gründen?? zeit für sich selbst haben?

ich bin mir so unsicher ob ich das machen soll und fühle mich soo gestresst. ich weiß ja noch nicht mal was mich wirklich brennend interessiert weil ich mich für so viele sachen interessiere einfach!! kann ja auch nicht alles machen aber wenn ich nur das naturwissenschaftliche mache dann fehlt mir auch so die seite wo man mal seine meinung äußern und etwas kommentieren kann oder analysieren kann..

was sagt ihr dazu? medizin studieren, ja oder nein? also was sind so die voraussetzungen dafür das studium durchzuhalten und ist es wirklich so schlimm dass man gar keine zeit mehr für irgendwas hat? :((((((((

naja, danke für die die sich das durchgelesen haben!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?