Wie bekomme ich die meisten Milben aus dem Bett?

5 Antworten

Milbopax. 

Gibts aber nur in Apotheken. 

Hi Halbleiter,

vielleicht sind zwei Ergänzungen noch ganz sinnvoll.

1. Es gibt spezielle Allergiekerbettwäsche. Das wäre eine Option, wenn du Allergiebeschwerden hast.

2. Es gibt mittlerweile ein neues Milbenspray, dass im Vergleich zu anderen Produkten aus der Apotheke günstig ist: Das Milbenspray von Param. Es ist pflanzlich und gut. Wichtig ist nur, die Matratze nach der Behandlung sehr gut abzusaugen. Schließlich bist du nicht auf die Milben selbst, sondern den Kot der Milben allergisch.

Milbopax, von Permethrin würde ich die Finger lassen.

Da gibt es spezielle atmungsaktive aber dicht gewebte Bett-Überzüge für Matratze, Kissen und Bettdecke. Die drüber ziehen (unter die normale Bettwäsche) und manchmal waschen. Bei nachgewiesener Allergie trägt das auch die Kasse.

Was möchtest Du wissen?