wie bekomme ich den dicken pickel bis dienstag weg?

5 Antworten

Ist jetzt ekelig - aber zeigt sich bereits eine kleine Eiterbeule inmitten des roten Kreises? Wenn ja, dann kannst Du eine Nadel nehmen und in den Eiterpunkt stechen. Doch die Nadel vorher mit einem Feuerzeug abflammen! Sonst kannst Du Dir eine Entzündung holen. Nachdem Du den Pickel dann ausgedrückt hast, mit Aftershave oder Clerasil drüber und die Geschichte sollte bis Dienstag nur noch eine Erinnerung sein. Ist meine persönliche Erfahrung und für eventuelle Langzeitschäden übernehme ich keine Garantie ;-)

du bist ja putzig. ;D

Ich desinfiziere immer mit Parfüm ohne Abflämmen, klappt wunderbar...

@rolfknopf

Hast recht, wahrscheinlich ist das mit dem Abflammen übertrieben, weil man ja danach hochprozentiges drübertut - aber ja nu, jeder wie er mag :-)

Es gibt in jeder Drogerie sog. Pickelpads. Die Dinger sind klein und durchsichtig. Abends aufgeklebt ist morgens meist der Pickel komplett verschwunden. Man kann sie auch gut überschminken und sieht damit fast normal aus. Bis Dienstag sollte alles weg. Ausdrücken kann die Sache nur schlimmer machen. Es geht nur gut, wenn der Pickel reif ist. Bei einer starken Entzündung kann man mit der falschen Technik den Eiter noch mehr in die Haut rein- statt rausdrücken und es entzündet sich noch mehr.

Hab eine Salbe " Tyrosur-Gel ", hatte ich nach dem Piercing stechen genommen. Hilft auch super gegen Pickel. Gibt es aber nur in Apotheken.

Wieso ausdrücken? Wieso das,wenn es auch einfacher geht wie Leute schon gesagt haben mit einem Abdeckstift,hat meine freundin auch,und die sagt das hilft und ist gut für die Haut! und wenn man den Pickel ausdrückt,seien wir ehrlich,das bringt doch gar nichts nur leiden ohne ende. Und das mit Zahnpaster weg zu bekommen,ist das lustigste was ich je gehört habe :D

will ihn ja nicht ausdrücken. ;)

Teebaumöl wirkt wahre Wunder.

Was möchtest Du wissen?