Wie bekomme ich das Schielen weg?

3 Antworten

Wie kommst du darauf, dass du schielst? Wenn es so wäre, dann hätte dir der Augenarzt doch bestimmt schon gesagt, als die Brille angefertigt werden sollte. Und außerdem: Wenn man wirklich schielt, schaltet das Gehirn ein Auge komplett ab, damit das Schielen aufgehoben wird und dem Gehirn keine Doppelbilder geliefert werden! Daher schlage ich dir vor, das mit deinem Augenarzt zu besprechen. Vielleicht meinst du ja auch einen anderen Effekt: den sogenannten 'Daumensprung'!?

Kurzsichtigkeit verbessert sich im Wachstum NICHT, ganz im Gegenteil. Da Kurzsichtigkeit durch einen zu langen Augapfel verursacht wird, wird der nicht wieder kürzer, je mehr Du wächst.

Ob Du schielst, solltest Du beim Augenarzt abklären lassen, er kann Tests mit Dir machen. Wenn Du tatsächlich schielst, sollte dringend abgeklärt werden: War das schon immer so (schau mal Kinderfotos durch - sieht man etwas? Hast Du eine rote und eine weiße Pupille?)? Oder ist es erst vor kurzem aufgetreten? Dann solltest Du mal einen Termin beim Neurologen machen.

Kannst Du mit beiden Augen gleichzeitig sehen? Ist ein Auge wesentlich schlechter als das andere, hast Du sehr unterschiedliche Dioptrienzahlen?

Geh bitte zum Augenarzt.

Was möchtest Du wissen?