Sollte man Wick DayMed Erkältungskapseln immer in Verbindung mit Wick MediNait in der Nacht anwenden?

4 Antworten

Auf keine Fall zusammen einnehmen!!!! Beide Mittel enthalten Paracetamol plus Epenephrin. Die Einzeldosen sind schon hoch angelegt. Nemht ihr das zusammen erfolgt eine Überdosierung. Ganz abgesehen von diversen Leber- bzw Nierenschädigungen. Zudem gint es diese Mittel einzeln deutlich billiger.

Kannst Du ohne weiteres nehmen bis zu 3-4 Tage beides,je das eine für Tag das andere in der Nacht.Würde lieber nem Doc oder Beipackzettel trauen,nicht irgendwelche Ökoohnesinn antworten trauen.Ich bin mit der Wirkung sehr zufrieden! Und zu Paracetamol:Die tägliche ambulante ungefährliche Höchstdosis liegt bei 4000mg,als deutlich mehr als wenn Du bis zu 8 empfohlene Kapseln nimmst am Tage. Wenn das Mittel soo schlimm wär wie einige Psychodelis hier behaupten,währe es nicht so bekannt und zugelassen,oder?!!

Wie der Name schon sagt: Die Day med nimmst du eher am Tag und die anderen zur Nacht. Kann man aber auch unabhängig voneinander einnehmen

Also ich habe versehentlich mal Wick medinait einmal tagsüber genommen und bin sehr müde geworden. Es könnte auch wirklich gefährlich werden, besonders im Straßenverkehr. Die beiden Mittel zu kombinieren macht überhauptkeinen Sinn. In Wick Medinait ist der Wirkstoff Doxylamin drin, der als Beruhigungs- und Schlafmittel dient. In Wick Day ist Phenylpropanolamin enthalten, dieses zählt zur Gruppe der Sympathomimetika, das sind Arzneistoffe mit adrenalinähnlicher Wirkung, daher wirkt es anregend. Also es macht keinen Sinn Beruhigungsmittel und Aufheller zu kombinieren. Außerdem wird durch beide Produkte der Hustenreiz unterdrückt was nur bedingt sinnvoll ist. Hier gibt’s noch mehr Infos: http://www.apomio.de/preisvergleich/wick-medinait-147006-180-ml-wick-pharma-pg-gmbh.html

Was möchtest Du wissen?