WICHTIG: Wohin mit dem unteren Arm während der Löffelchenstellung?

PROBLEM! - (Liebe, Sex, Beziehung)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag deiner Freundin, sie soll mal Abstand halten.

Gibt ne gute Beschreibung für diese Schlafposition.

Für den Mann gibt's einen unheimlichen Steifen, Fr*sse voller Haare und einen eingeschlafenen Arm.

Wenn ich die Löffelchenstellung einnehme, dann nur wenn ich *grunz* will. Danach reicht es, wenn sie auf meiner Brust liegt.

kann ich bestätigen ( aber bin single, zum Glück .. )

Liege auch auf der Brust meines Freundes weil's auch unangenehm für mich ist, seinen Arm irgendwo eingequetscht zu haben. ^^

@Fayes

Perfekte Frau <3

Wenn man das so liest, könnte man glatt meinen, die Stellung wäre nur für Einarmige.

Wir nehmen die aber auch fast nur ein, wenn wir auf der Couch liegen und Fernsehen. Zum Schlafen ist sie uns einfach zu unbequem, da brauchen wir einfach unsere Bewegungsfreiheit.

Unter den Nacken des Partners? Dann liegt der maximal etwas auf?

jap, genau so !!!

Ich streck mein Arm zwischen Kissen u Schulter. beides (Kissen u Schulter) bilden eine Brücke :D

..unter den eigenen Kopf legen ;-))

Was sind die Leute bei der schönsten Sache der Welt auch immer so einfallslos.

Was möchtest Du wissen?