Wichtig! Von skid zu iso wechseln?

1 Antwort

wenn du den arzt wechselst wirst du sicher irgendwann auf einen stoßen, der dir isotretinoin verschreiben wird... du solltest es natürlich nur machen wenn deine akne wirklich stark ist. ich finde es aber merkwürdig, dass dein arzt es weiter mit antibiotika versuchen will. das sollte man sowieso nicht allzu lange machen, sonst werden die bakterien gegen das antibiotika resistent.

du kannst eigentlich fast direkt mit iso anfangen. also ca. 2-3 tage müsstest du abwarten, mehr aber auch nicht. iss in dieser zeit viele milchprodukte, das antibiotika verbindet sich nämlich im körper mit dem milchzucker und kann so nicht von der darmwand aufgenommen werden, d.h. du scheidest es einfach aus wenn du wieder aufs klo gehst. 

ABER direkt anfangen solltest du nicht, isotretinoin und tetracylcine (das ist der wirkstoff in den skid-tabletten) gleichzeitig im körper können dazu führen, dass der druck in der schädeldecke (oderso...) erhöht wird, d.h. du bekommst eventuell kopfschmerzen und andere nebenwirkungen. 

ansonsten, nicht verzweifeln. ich war in einer genauso hoffnungslosen lage wie du (auch zuerst antibiotika ausprobiert), aber isotretinoin hilft so gut wie jedem patient. bin zwar noch mitten in der therapie aber es ist schon deutlich besser.

viel glück ;)

Danke für deine Antwort, hast mir echt weiter geholfen:) Dankeschön dir auch noch bei deiner iso-Therapie:)

Was möchtest Du wissen?