WHO-Trinklösung als normales Getränk?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Ist schädlich. 50%
Ist ok. 50%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ist schädlich.

Da ist viel zu viel Salz drinnen. Bei Durchfall mag das ja von Vorteil sein, aber jeden Tag 1,5 Liter davon zu trinken ist schädlich!

Hi DerStutent,mit diesem Getränk ist der tägliche Kochsalzbedarf mehr als gedeckt,bei Flüssigkeitsverlusten nach aussen.ist die WHO-Lösung sicher günstig.Als tägliches Getränk eher abzulehnen,da es zu vermehrter NaCl-Zufuhr kommt,die wahrscheinlich hyperton ist>0,9 %ig.LG sto

Ist ok.

Kein Problem. Ist ca. 1/10 des Zuckers von Cola, wenn du mehr als 2 Liter trinkst hast du deinen Salzbedarf gedeckt (also sonst eben nichts salziges mehr essen) und Kaliumchlorid macht glaub nichts aus.

Stimmt, was die oben schreiben. Hab die Salzmenge falsch gelesen. Genau deshalb bekommst du ja mehr Durst... also ein/zwei Gläser ist ok, musst du dann aber mit vie Wasser ergänzen.

Was möchtest Du wissen?