Weshalb hat mein Kind abgenommen?

5 Antworten

Kuhmilch ist eh überflüssig oder ist dein Kind ein Kalb. Einen Liter davon finde ich schon extrem.
Ich vermute mal, dass der Riesenbauch von der vielen Lactose kam. Genaueres sollte dir ein Arzt sagen können.

Kleinkinder sind meistens ziemlich aktiv und können scheinbar von Luft leben.
Notier doch mal eine Woche oder so auf, was sie alles isst und trinkt. Jedes Häppchen und jedes Schlückchen.

Wenn ansonsten alles in Ordnung ist und sie sich nicht auffällig verhält, würde ich ihr vertrauen, dass sie ihren Körper besser kennt als irgend jemand anders.

Eigentlich milch indem alter sehr wichtig ist .. Deswegen bestimmt hat sie abgenommen.. Und kleine haben manchmal bauch.. Das ist normal .. Wenn sie genug esse.. Dann klar ..
Beim nexten Artz besuch kannst du mal einfach Fragen....oder jetz besuchen.

Du solltest es auf jeden Fall von einem Kinderarzt abklären lassen, denn es kann mehrere Gründe haben, besser einmal zu viel zum Kinderarzt gehen und es kontrollieren lassen.

LG Pummelweib :-)

hallo, danke erstmal, wie haben die blutwerte, differentialbuild, kontrolliert, alles in Ordnung.grüsse

@Agnesaaa

Bitteschön...dann ist ja gut, dann kann es wirklich an der Milch liegen, wenn sie aber weiterhin abnimmt, unbedingt noch einmal den Kinderarzt aufsuchen...LG Pummelweib :-)

Jeden Tag knapp 20 - 35gr. Fett weniger sollte auch zu einer Gewichtsreduktion führen und somit ist die Gewichtsabnahme doch nachvollziehbar.

Aber wenn du dich sorgst, dann frag den Kinderarzt, ob deine Tochter noch in der Altersnorm ist.


Hallo, danke erstmal, ich habe den KA gefragt -  Sie ist der Meinung, dass eben Kinder vorallem in diesem Alter eher wachsen und natürlich schlänker sind.

In Milch ist doch Fett oder nicht? Und weil sie die nicht mehr trinkt, nimmt sie eben ab, oder täusche ich mich?

Lg

Hallo, danke für die prompte Rückmeldung, ja die Milch war fetthaltig 3.9 % und eben Konsum recht hoch am Abend und manchmal in der Nacht, hatte nur Angst . Danke

Was möchtest Du wissen?