Weshalb bricht die Grippe nicht unmittelbar nach der Infektion aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zeit, die ein Erreger braucht um auszubrechen nennt man auch Inkubationszeit. Sie kommt zustande, weil auch ein Virus eine Zeit lang braucht, um Zellen zu befallen und sich zu vermehren.

Bei Grippe dauert das nicht sehr lange, aber bei manch anderen Krankheiten kann das Jahre dauern.

Weil die Krankheitserreger erst vermehren müssen damit man krank wird weil eine Vire macht nicht krank

Was möchtest Du wissen?