Wieso bekommen verliebte Menschen "weiche Knie"?

3 Antworten

Das Herzlein hüpft vor Freude beim Erblicken des/der Geliebten. Diese Herzhüpferchen sind wie kleine Schockwellen, wodurch der ganze Körper (alle Zellen) regelrecht schwingt. Das Blut schwappt hoch in Berg- und Talfahrt. Der Körper ist in höchster Freudespannung und die Gehirnwellen fließen schnell wie mit 10.000 Volt. Manche Verliebte fallen deshalb in Ohnmacht "ihnen bleibt die Luft weg". Die Spannung ist höher als bei Lampenfieber. Wundert es, wenn der Verliebte von allem "weiche Knie" an sich spürt?

Der Körper schüttet beim verliebt-sein einen herrlichen Hormoncoktail aus. Dazu kommt noch die Aufregung und da macht der Kreislauf fast schlapp. Das fühlt sich dann so an, als habe man weiche Knie.

Wenn ich Reden halten darf, bekomme ich auch weiche Knie, aber bin net verliebt. Vielleicht ist verliebt sein auch so aufregend. Die Schmetterlinge schwingen denn wohl zu doll, dass man gut ausgleichen muss! :) LG Lotusblume

Ueben; cool bleiben bei Reden, den Schmetterlingen dann und wann Zutritt lassen, soll belebend sein. LG

Zittern am ganzen Körper und ständig komisches Gefühl im Bauch nach in Details erklärtem Ereignis?

Hallo,

vor einigen Monaten, nicht mehr sicher wie lange es schon her ist, habe ich mit ein paar Freunden spontan einen Joint geraucht. Ich habe davor zwar schon ein oder zwei Mal gekifft, allerdings nicht in diesem Ausmaße. Der Joint, wie sich im Endeffekt rausstellte, enthielt viel zu viel Gras. Ich habe den ganzen Abend das Gefühl gehabt, zu ersticken und habe dazu am ganzen Körper extrem gezittert. Ich hatte wortwörtlich Todesangst und hab seitdem erst einmal wieder gekifft, wobei ich auch da wieder Angst hatte zu ersticken, als ich high war.

Vorab: Ich zittere generell, was auch sichtbar ist, da ich bestimmte Medikamente nehme und auch viel Kaffee trinke (seit meinem 13. Lebensjahr). Allerdings zittere ich seit diesem Ereignis merkbar stärker, gefühlsmäßig am ganzen Körper, wobei es vorher nur die Hände waren. Wenn ich Gliedmaßen anspanne, z. B. meinen Bizeps oder meine Knie, wenn ich langsam in die Hocke gehe, fangen diese extrem und ersichtlich an zu zittern. Dazu fühlen sich meine Bewegungen total komisch an, als wäre meine Motorik komplett im Eimer und als wäre ich hyperaktiv. Sie sind total ruckartig und ich kann kaum still sitzen. Als wäre ich aufgeregt. Außerdem habe ich ständig ein komisches Gefühl im Bauch, was ich nicht so gut beschreiben kann. Es fühlt sich an als hätte ich einen Energieüberschuss, zu viel Adrenalin oder Ähnliches. Auch hier, als wäre ich aufgeregt. Ich weiß nicht. Dieses Gefühl lässt mich in der Nacht auch Stunden kämpfen, um endlich einzuschlafen wozu noch kommt, dass ich seitdem mein Herz bzw. Puls wirklich spüre. Ich spüre wie mein Herz schlägt und ebenso kann man es sehen, wenn man auf meinen Bauch schaut.

Das alles macht mir in letzter Zeit echt zu schaffen und ich habe keinen blassen Schimmer was da los ist. Das Zittern, dieses komische Gefühl und so auch die Probleme einzuschlafen. Es nervt.

Hat da vielleicht irgend jemand eine Ahnung was da los sein könnte? Ich danke im Voraus,

Justin S.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?