werden kniebandagen von der krankenkasse bezahlt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann durchaus sein, dass du einen Teilbetrag zahlen musst, TROTZ Rezept. Diese Sachen gibts im Sanitärgeschäft. Kuxtu in den gelben Seiten, fragst du bei diesem Laden nach, und dann hast Du eine zuverlässige Auskunft.

Vielen Dank für den Stern :)

rosa zettel das sind rezepte und wenns roas ist übernimmt krankenkasse die hauptkosten wie wenn du in die apotheke gehst nur wenn der zettel grün ist musste selbst zahlen musst aber zuzahlung machen .

Das rosa Teil ist ein Rezept für eine Kniebandage. Wenn du bereits 18 Jahre alt bist, musst du die gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen leisten.Ansonsten unter 18 frei

Das, was Du da bekommen hast, ist ein Rezept. Damit hat der Orthopäde Dir die verschrieben. Damit bekommst Du die auch bezahlt. Allerdings bezahle ich (zumindest als Erwachsener) zumindest die Rezeptgebühr.

Was möchtest Du wissen?