Werden die augen durch das tragen der brille (wegen Kurzsichtigkeit) dauerhaft kleiner?

5 Antworten

Nein, das wirkt nur so wenn du die Brille trägst. Korrekturen bei Kurzsichtigkeit lassen die Augen hinter der Brille für Betrachter oder dich im Spiegel kleiner erscheinen. Mit mehr Stärke nimmt dieser Effekt zu. In Wirklichkeit beeinflusst das nicht die Größe der Augen. 

Deine Augen werden durch das Brille tragen nicht kleiner. Das kommt Dir wirklich nur so vor. Ohne Deine Brille sind Deine Augen immer in Normalgröße. Wenn Du aber die Brille aufsetzt, kann es Dir eher so vorkommen, dass Deine Augen dahinter kleiner erscheinen. Das liegt dann auch nur an den Gläserstärken.


ich habe höhere dioptrien, bin ebenfalls kurzsichtig, und ich kenne, was du meinst. durch das abnehmen der brille kneift man die augen eher zusammen, um genauer zu sehen

Augen können nicht grösser oder keiner werden.

Die Augen sind Kürperteile die von Geburt an immer gleich gross bleiben.

Also NEIN deine Augen sind nicht kleiner geworden.

AUDEN KÖNNEN NICHT WACHSEN. (wissen viele aber nicht)

also nicht falsh verstehen. es ist keine dumme frage.

glg deadbloody

wie kann man in eine antwort sooo viele fehler reinpacken ?

@DieSehfee

Haha ja da geb ich dir recht.

Ich bin kein deutscher. ich bin schweizer und lebe lebe auch in der schweiz.

(tut mir leid wenn ich die deutsche Rechtschreibung nicht soo gut beherrsche wie ihr deutschen XD)

aber h Hauptsache man kann es lesen XD

@DeadBloody

haha... die meisten Fehler endstehen weil ich zu shnell schreibe un mich daher schnell vertippe. ich lese meine antwort zwar meistens durch bevor ich sie abschicke aber ja.. bringt wohl nix haha.

sehe es mit humor

die augen erscheinen nur kleiner ... da das brillenglas eine verkleinernde wirkung hat

Ich meine aber, wenn ich die brille nicht aufhabe

@annaseyn

keine angst - das bildest du dir nur ein

Was möchtest Du wissen?