werden brüste kleiner wenn man abnimmt?

5 Antworten

natürlich wird die oberweite kleiner. genau so wie sie vom zunehmen grösser geworden ist. wenn sie sich selber nicht hübsch findet wie sie ist dann ist das echt schwierig. du solltest mal echt in ruhe mit ihr drüber reden. versuch sie einfach mal zu verstehen warum sie sich so wie sie ist nicht gut findet. dann merkst du ja ob sie nur vom aussehen probleme hat oder ob sie sich einfach nicht wohlfühlt vom gesundheitlichen oder so.

wenns vom aussehen ist hilft nur viel geduld. wenn sie andere probleme damit hat dann solltest du sie unterstützen auch wenn du es schön findest wie sie ist.

Das Fett nimmt nur ab. Falls sich etwas an der Brust angelagert hat würde die Brust etwas kleiner werden.

Ich denke, du solltest sie machen lassen, immerhin fühlt sie sich nicht wohl und das kann für dich auch Nachteile (im Bett) haben. Solange sie es nicht übertreibt mit dem Abnehmen, würde ich sie halt unterstützen. Und ja, wahrscheinlich werden die Brüste wieder kleiner, was aber dann letzten Endes vielleicht auch zu ihrer neuen Figur passt.

Hallo stoner

Brüste bestehen zu einem großen Teil aus Fettgewebe und man muss damit rechnen dass sie beim Abnehmen kleiner werden.

Gruß HobbyTfz

Überzeugen -kannst du NICHT. Sag, sie soll machen, was sie will, und dass du sie unterstützen wirst, obwohl du es nicht für nötig hälst. Da sie allgemein etwas molliger zu sein scheint, denke ich, dass (wenn sie abnimmt) auch an den Brüsten Fettgewebe verloren geht. Sollte sie aber "erblich dazu bestimmt sein", größere Brüste zu haben, lässt sich da nichts machen.

Was möchtest Du wissen?