Wer "macht" täglich sein Bett noch und weshalb --- oder warum nicht? Und stört Euch ein ungemachtes Bett?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

täglich 52%
nur wenn Besuch kommt 21%
2-3 x die Woche 14%
nie 10%
2-3 x im Monat 3%

5 Antworten

täglich

Natürlich täglich nach dem Aufstehen: Bett draußen ausschütteln, über einen Stuhl zum weiteren Lüften hängen, Kopfkissen draußen ausschütteln. Habe ein Polsterbett mit Bettkasten. Also hebe ich die Matratze an zum Lüften. Später wird das Bett wieder zugedeckt und das Fenster geschlossen, wenn ich aus dem Haus gehe (oder bevor es reinregnet).

täglich

Ich arbeite im Schichtdienst und schlafe meist nur jede 2 Nacht Zuhause. Mein Bett wird immer gemacht bevor ich aus dem Haus gehe. Ich würde einen Fön Kriegen wenn ich nach Hause komme und es ist so unordentlich - gleiches Phänomen übrigens das abendliche Wohnzimmer aufräumen vorm Zubettgehen. Ich fühle mich sonst nicht wohl!!!

täglich

Beim Lüften der Bettwaren (Kopfkissen, Decke, Federbett) wird gleichzeit die Matratze freigelegt und kann somit ausdünsten und auskühlen. Den Hausstaubmilben, die Allergien auslösen können, wird dadurch die Lebensgrund- lage (Feuchtigkeit + Wärme) entzogen - sie können sich nicht mehr vermehren und sterben ab. Das Lüften der Bettwaren ist somit aus hygienischer und gesundheitlicher Sicht unabdingbar. In meinem Gebrauch befindet sich dafür seit langem der BettenButler - ein Ständer, der das ganze Bettzeug trägt, damit es darauf auskühlt und lüftet und somit die Matratze total freigelegt ist und auch auskühlen kann.

täglich

Ich bin ein ziemlicher Ordnungssüchtling und räume immer mein Bett auf. Sieht einfach besser aus. Gewöhn' es dir an, einfach jeden Tag dein Bett zu machen, nach einiger Zeit merkt man es nicht einmal und es kommt automatisch. :) Gruß

2-3 x die Woche

Es kommt schon mal vor, dass ich die Betten nicht mache. Natürlich ist es ordentlicher, wenn sie gut ausschauen! Auch wenn mal unangemeldeter Besuch kommt ist man doch beruhigter, wenn alles passt! Ich finde auch es fühlt sich gut an, wenn man sich abends in ein frisch gemachtes Bett hinein legen kann.

Was möchtest Du wissen?