Wer hat von euch erfahrung mit den tenuate retard tabletten gemacht?

Support

Liebe/r Labin,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-)Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage-Support

2 Antworten

Rezeptpflichtig! Viel Spaß!
...

Führen Sie die Behandlung nur unter der Aufsicht von Ärzten durch, die
Erfahrung
in der Behandlung von Übergewicht haben. Andere organische Erkrankungen
als Ursache des Übergewichts sind vor der Verordnung auszuschließen. 
Bei der Behandlung des Übergewichts sollte ein umfassendes Konzept 
verfolgt werden, das Diät sowie eine medizinische und 
psychotherapeutische Betreuung einschließt.
Die Behandlungsdauer 
beträgt vier bis sechs Wochen und darf drei Monate nicht übersteigen. 
Falls nach drei bis vier Wochen keine Gewichtsabnahme
festgestellt 
wird, sollte die Behandlung abgebrochen werden. Hält aber die 
Gewichtsabnahme während dieser Zeit an, soll das Präparat auch dann 
insgesamt nicht länger als zwölf Wochen eingenommen werden. Bei einer 
Behandlung über vier Wochen hinaus sollte der Arzt den Nutzen gegenüber
den möglichen Risiken besonders sorgfältig abwägen.



http://www.onmeda.de/Medikament/Tenuate+retard--wirkung+dosierung.html



Ich aber sind voll schädigend für die leber

Wieso?

Was möchtest Du wissen?