Wer hat gerade ein Hausmittel gegen Reizhusten beim Kleinkind parat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was auch gut hilft,ist ein lauwarmer Fencheltee...viel Glück :-)

Gute Idee, Fenchel beruhigt ja bekanntlich, probiers gleich aus, bis dahin kühlt er mit kaltem Wasser

@tanjapluszwei

aber du sagst mandelentzündung, bei einer mandelentzündung darf er nichts kaltes trinken, nur warmes!

Hausstaubmilbenallergie? Bett mit  milbopax einsprühen.

Auch Sodbrennen kann eine ursache sein.

Fenchel - oder auch Milch mit Honig.

Versuch mal folgendes: Eine oder zwei Zwiebel in grobe Würfel schneiden und in ein verschließbares Glas füllen. Darüber 3 - 4 Esslöffel Zucker oder Honig (Zucker ist besser!)und dann verschließen. An einem warmen Ort ein paar Stunden oder über Nacht stehen lassen. Unten bildet sich dann ein Saft, der recht süß ist. Von diesem Saft zwei bis dreimal täglich einen Kaffeelöffel geben. Bei meinen Kindern hat das immer gut geholfen! Unter tags Tee mit Fenchelhonig hilft auch! Liebe Grüße und gute Besserung dem kleinen Patienten!

Am besten halhhoch lagern, durch das Liegen muß er noch mehr Husten. Ich würde ihm nur kühles Wasser anbieten und nich zu stark zudecken. Bloß keine Milch mit Honig, das reizt noch mehr.

Milch verschleimt auch zu sehr den Hals. Er ist wach und sitzt auf der Couch und hustet trotzdem permanent

Was möchtest Du wissen?