Wer hat Erfahrungen mit der Myoreflextherapie?

3 Antworten

Wurden denn wirklich schon alle diagnostischen maßnahmen ausgeschöpft (MRT etc.). Dann sollte doch eine Ursache für die Schmerzen gefunden werden. Wenn ich mich nicht irre ist Myoreflextherapie doch so ne Mischform aus sämtlichen therapieformen halt nur in einen Namen gepackt.

Soweit ich weiß geht man bei dieser Therapie davon aus, das seelische Belastungen im Körper verankert sind und diese durch spezielle Übungen gelöst werden. Eine Freundin hat mir mal eine Übung gezeigt und ich muss sagen, es war von Yoga nicht weit entfernt.

ALLE Möglichkeiten wahrzunehmen lohnt sich. Wie willst du sonst beurteilen ob es hilft oder helfen könnte?

Was möchtest Du wissen?