Wer hat Erfahrungen mit andreas kalcker?

5 Antworten

Das ist Betrug! Der will nur schnell Geld verdienen.

Übrigens kann jeder mit etwas Verkaufstalent schnell Geld verdienen:

  1. Nimm irgendwas Billiges, am Besten schwer entsorgbaren Müll. Es sollte leicht giftig sein, muss aber nicht unbedingt.
  2. Bring es in eine betont seriöse oder geheimnisvolle Form, gib ihm einen schicken Namen.
  3. Denk dir irgendeine Wirkung aus, die der Müll in dieser Form haben soll. Am besten eine, auf die eine Bevölkerungsgruppe schon lange wartet.
  4. Falls dein Produkt giftig ist: Denk dir ein Märchen aus, wie die Folgen eine Nebenwirkung der Heilung wären. Das fördert den Placebo-Effekt.
  5. Schalte Werbeanzeigen für dein Müllprodukt.
  6. Erfinde Erfolgsgeschichten von geheilten Leuten und so weiter.
  7. Platziere gefälschte Zeitungsartikel von glücklichen "Geheilten".
  8. Schreibe Homepages und Fake-Profile von "Geheilten", die sich ganz "uneigennützig" für dein Müllprodukt aussprechen.
  9. Halte Vorträge, stell auf Esoterik-Messen aus.
  10. Profit!

Ich bin Asperger Autisten und weiß daher das man es nicht heilen kann, da es keine Krankheit ist, sondern eine Spektrum Störung. Man kann höchstens zur Ergotherapie gehen um zu lernen damit umzugehen aber man kann es nicht heilen!

es ist betrug bitte gehe da nicht hin da reden die dir irgendwas mit parasieten ein und bleib so wie du bist aber pass auf das was die dir da verakaufen wollen zerstören deine magenschleimhaut

Mach es lieber nicht, wer weiß, welche Wirkung dieses Mittel hat. Vielleicht sind die "geheilten" Kinder todkrank geworden, nur die Krankheit wurde eben noch nicht bemerkt?

Hab da zwar noch nie was von gehört, aber da autismus keine krankheit ist, kann es auch nicht geheilt werden....

Was möchtest Du wissen?