Wer hat Erfahrung mit dem Philips Lumea IPL Gerät?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu gibt es im Netz diverse Antworten. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die IPL-Anwendung regelmäßig und sorgfältig durchzuführen ist, sie ist keine Zauberformel für endlos glatte Haut. Zu erst muss der eigene Hautton analysiert werden, um so heller die Haut um so effektiver der Lasereffekt. Die Haarfarbe sollte im großen Kontrast zur Hautfarbe stehen. Allerdings kann die Dicke der Haare sich negativ auf das Ergebnis auswirken. Eine regelmäßige Anwendung, die durchaus Zeit intensiv ist, muss eingeplant werden. Das Verschwinden der Haarwurzel ist unrealistisch, sie wird lediglich "in Schlaf versetzt" und wächst daher langsamer, zarter oder idealerweise nicht mehr nach. Dies ist aber von vielen Faktoren abhängig.

Was möchtest Du wissen?