Wenn man niest,bleibt ja für kurze Zeit das Herz stehen?

9 Antworten

Kurz vor dem Nieser wird die Luft eingeatmet, infolgedessen nimmt der Druck zu, wenn man nun diese Luft explosionsartig wieder ausstößt, vermindert sich dieser. Dieser Druckausgleich wird auch als "Valsalva Manöver" bezeichnet. Der veränderte, nun positive, Druck sorgt dafür, dass der Blutfluss und der Herzschlag verändert ist. Da der Niesreflex auf einer Aktivierung des vegetativen Nervensystems beruht, wird das Herz angeregt. Die Frequenz oder die Intensität des Herzschlags können sich verändern. Es ist durchaus möglich, dass diese kurzeitige Anhäufung dieser Faktoren das Herz veranlassen können, einen Herzschlag zu überspringen. Dies erleben die Betroffenen als Flattern oder Stolpern, oft geht diese Unregelmäßigkeit auch mit einem großen Angstgefühl einher. In seltenen Fällen kommt es auch vor, dass der normale Rhythmus außer Takt gerät oder dass eine Herzklappe der anderen ein Herzschlag voraus ist. Man erlebt einen außerplanmäßigen Herzschlag. Nach einem Nieser muss man nur auf den nächsten elektrischen Impuls warten, erfolgt dieser, wird sich der Herzschlag normalisieren. Der Niesreflex ist also durchaus in der Lage, den Rhythmus der Herzschläge zu verändern, die elektrischen Impulse, die vom Sinuatrialen Knoten ausgehen, kann er aber nicht beeinflussen."

Also ja, aber nur so kurz dass keine bleibenden Schäden entstehen können, sonst würden Herz Rhythmusstörungen entstehen bei mehreren Niesern hintereinander, was bei Allergikern oft vorkommt. Quelle(n):

http://www.optikur.de/gesundheit/mythen/koerper/niesen/

Ich weiß nur dass man während dem Niesen nicht die Augen offen halten kann, aber ich hab noch NIE gehört dass einem da das Herz stehen bleibt. Und man kann nicht "kurz tot" sein!

na das ist ja eben meine Frage,kurzer Herzstillstand,heisst das tot,oder nicht??

@Ajamos

Solange das Hirn noch funktioniet bist du nicht tot.

davon habe ich auch mal gehört- niese grad die ganze zeit weil ich ne erkältung habe und mein Herz tut davon weh! Aber TOT ist man nicht.. dass mit dem Herz irgendwas ausser_normales geschieht ist glaub ich wahr.

nööö, mein Herz hat schon mal ca ne halbe Stunde nicht geschlagen und ich bin ich ja auch nicht tot! =) (Herz-OP)

Na Floeckli,aber warst du aus medizinischer Sicht dann für die halbe Stunde tot? Oder was ist man dann,wenn das Herz nicht mehr schlägt?

@Ajamos

das Herz kommt an die Herz-Lungenmaschine und man macht quasi "Pause"! =) Keine Ahnung wie das aus medizinischer Sicht heisst! es vibriert dann nur noch leicht...

Unfug. Hierbei handeln es sich um eine mystisch gefärbte Aussage. das Herz bleibt beim Niesen nicht stehen, sondern puckert artig weiter. So!

Was möchtest Du wissen?