wenn man mit der nähmaschine näht,wie macht ihr das am ende der naht das der faden hält und nicht me

5 Antworten

die meißten Nähmaschinen haben eine Taste um kurz rückwärts zu nähen.

Am Anfang und am Ende hin und her nähen - dann hält alles und Du kannst den Faden einfach abschneiden.

Am Ende näht man ein kurzes Stück hin und her, schneidet dann den Faden ab. Da geht nichts mehr auf.

Nähe doch einfach einen Zentimeter rückwärts und wieder vorwärts am Ende. Dann kannst Du einfach abschneiden und nichts öffnet sich mehr.

Bei fast allen Nähmaschinen gibt es einen "Rückwärtsgang". (Hinten ein Hebel, den man runterdrücken muß). Den Hebel runterdrücken und dadurch ein bis zweimal vor und zurück nähen

Was möchtest Du wissen?