Welches Shampoo hilft gut gegen fettige Haare?

5 Antworten

Ich hatte auch sehr lange mit fettigen Haaren zu kämpfen und ich kann echt nachempfinden wie blöd es ist immer fettige Haare zu bekommen. Ich hab eine lange Zeit sehr viel ausprobiert, aber so richtig hat eigentlich nichts geholfen.

Mein Friseur hat mir dann das Shampoo von Tigi Bed Head empfohlen. Ich hab es mir hier http://www.amazon.de/gp/product/B004HA6F1W/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004HA6F1W&linkCode=as2&tag=creatinberich-21 im Internet bestellt, nachdem ich auch die vielen guten Bewertungen gelesen hatte.

Und ich war echt überrascht: Es hat wirklich geholfen! Seit ich dieses Shampoo und den Conditioner von Tigi benutze sind meine Haare überhaupt nicht mehr fettig geworden. Ich bin echt total begeistert. Es riecht auch noch toll nach Erdbeere. Aber gut, das ist natürlich Geschmackssache und da hat ja bekanntlich jeder einen unterschiedlichen Geschmack. Aber ich kann Dir dieses Shampoo von Tigi Bed Head wirklich sehr empfehlen.

Das Shampoo und der Conditioner sind leider nicht wirklich günstig. Und ich hab auch etwas länger überlegt ob ich es mir holen soll, aber ich hab mich dann doch dazu entschieden und hab es nicht bereut. Es lohnt sich wirklich und man braucht auch nicht so viel davon pro Haarwäsche. Dadurch hält es auch wenn man sich täglich die Haare wäscht relativ lange.

Hey, also ich würde Naturkosmetikshampoos empfehlen(z.B. von Alverde, sehr preiswert)-bei mir zumindest sind die Haare davon weicher und auch weniger fettig geworden.Was mir auch geholfen hat:seltenere Haarwäsche.Ich habe meine Haare eine Zeit lang jeden Tag gewaschen, da hatte ich vermehrt Haarausfall und dann werden die Haare auch schneller fettig.Mittlerweile bin ich bei jeden 3.Tag und dann werden die Haare auch erst am Abend des 2.Tags fettig.Ich habe vor, die Häufigkeit der Haarwäsche noch weiter zu verringern. .Fakt ist, die Haare passen sich der Wäsche an. Klar ist es schwer, von Silikon auf Silikonfrei umzusteigen, aber es lohnt sich-ich habe es auch gemacht und kann es wirklich nur empfehlen.

Meine Freundin hatte sehr schnell fettende Haare aber mit sehr schnell meine ich ca. 5 stunden nach der Haarwäsche schon wieder strähnig und so.. Ich habe ihr geholfen und habe im Internet gesucht. Schließlich kam ich auf eine Seite von der Marke "Lush" kennt sicher fast jeder von euch. Ich habe mir das dort mal die Shampoos angekuckt und dort gab es ein " I love Juicy" Shampoo und das ist gegen schnell Fettendes Haar ich hatte im Internet dan noch rechariert und viele haben geschrieben es sei super gegen Fettige Haare und der Duft muss so toll nach Obst riechen. Ich habs ihr dann im Internet bestellt, weils bei uns in der Nähe keinen Lush- Shop gab. Seit dem diesem Shampoo hat sie keine fettigen Haare mehr und das Stimmt!!!!!! Ich bin Zeuge :)

Außerdem würde ich dir empfehlen Haarkuren & Spülungen nur in den Spitzen & Haarlängen zu nehmen. Benutze keine Öl- haltige Produkte!! zb. Haaröle, stattdessen kannst du auch Serums benutzen.

Für Mädels die nicht so schlimm fettende Haare haben, kann ich das Fructis Anti- Fett Shampoo empfehlen benutze ich gerne :)

TIPP: nach der Haarwäsche: Spüle deine Frisch gewaschenen Haare mit eiskaltem Wasser ab; auch am Ansatz WEIL: das kalte Wasser schließt die Schüppchen ( falls du Schuppen hast) und die Talgdrüsen die das Fett Produzieren & die Haarlängen versiegeln sich sozusagen. Auserdem glänzt das Haar danach viel mehr.

Hoffentlich konnte ich helfen :)

Lg grüße Whoopi24

Vielleicht ein von einer Bio-Marke.

Pro Naturals, Pro Naturals, Pro Naturals! 

 - (Gesundheit, Shampoo)

Was möchtest Du wissen?