Welches Medikament hilft um den Hustenschleim zu bekämpfen?

5 Antworten

Schleimerweichung/-verflüssigung: Soleinhalation, Saponine (z.B. In Schlüsselblumentee), Ambroxol, N-Acetylcystein

Schleimabtransport: Atemaktivität, Bewegung, ggf abschwellendes Nasenspray, vermeidung von strikter Bettruhe

ACC löst den Schleim,gibt es rezeptfrei in der Apotheke.Du kannst mit Salz inhalieren,1/2 Teelöffel Salz auf 1/2 Liter heißes Wasser.Und trockene Heizungsluft vermeiden.Die Brust mit Erkältungssalbe einreiben,z.b.Bronchoforton und viel trinken.Am besten wäre aber ein Arztbesuch.Gute Besserung!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Viel trinken und Spitzwegerichtee selbst aufbrühen ( gibt es in der Apotheke)

Das hat bei meinen Kindern immer geholfen.

Frag doch in der Apotheke oder Deinen Hausarzt.

Wir nehmen Sinuc Hustensaft bei so was

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?