Welches Insekt ist das und was sollte man tun (Biss, Sommer)?

4 Antworten

Was das für ein Insekt war kann ich dir auch nicht sagen,

aber einen Rat geben was Hilft bei allen mir bekannten Insekten

Mein Rat die Hilfe der Natur

CoolCare Roll-on-Stick - Pflege bei Mückenstichen und Insektenstichen auch Wespen

Antwort auf die Frage: Was kann man tun nach einem Mückenstich?

Der CoolCare Roll-on-Stick ist die kleine, handliche und schnelle Hilfe gegen Mücken- und Insektenstiche bzw. bei Juckreiz Rötung Schwellung der Haut. Das Pflegefluid kühlt und beruhigt die Haut nach einem Mücken- bzw. Insektenstich, Wespenstich.

CoolCare ist auch anwendbar bei geröteter und stark irritierter Haut. Pflegende Bestandteile aus der Natur versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und Vitaminen und lindern so den Juckreiz der Haut.

CoolCare -Hilfe für die Handtasche oder das Handgepäck. Für unterwegs, im Schwimmbad, beim Spielen, auf Reisen jederzeit griffbereit!

Anwendungsempfehlung:

Direkt nach einem Insektenstich etwas CoolCare Fluid auf die betroffene Stelle geben und einwirken lassen. Sie müssen das Fluid nicht verreiben. Es zieht von alleine ein und beruhigt die Haut.

Apotheke Google

Kühlen und, wenn du hast, eine Hydrokortisonsalbe wie Fenistil oder Soventol draufschmieren. Wenn es über nacht weiter anschwillt und oder heiß wird und pocht, geht du morgen früh zum Arzt.

Kriebelmücke kann gut sein, die können böse Reaktionen auslösen, sie sind klein und sehen nicht aus wie Stechmücken. Aber ne Stechmücke mit den längeren (vielleicht in deinen Augen spinnenartigen) Beinen kann es auch gewesen sein.

Wenn die Shwellung bis in den Arm geht, solltest du vielleicht den Kassenäztlichen Bereitschaftsdienst anrufen und fragen, was du machen kannst, Die Arztpraxen werden schon geschlossen sein. Da ist die Nummer: https://www.116117.de/html/de/ bundesweit einheitlich.

Es könnte eine Kriebelmücke gewesen sein.

Bei mir ist auch alles rund um den Stich angeschwollen und hatte Schmerzen.

nein, es könnte nicht gefährlich sein, weil es einfach keine gefährlichen insekten hier gibt

Die Rekationen auf Bisse und Stche können aber gefährlich sein. Allergien, allergische Schockzustände, die sogar tödlich sein können, Sepsis usw.

@Bitterkraut

ja, wenn du allergisch bist

dann wäre es aber schon angeschwollen

@FettundDumm

ist es ja. Und ein Sepsis merkt man nicht so schnell, man kann aber daran sterben.

Was möchtest Du wissen?